Arbeitsorganisation: Chaos ade!

Gut informiert sein, Aufgaben sinnvoll verteilen, Fristen einhalten und abends sicher sein, für diesen Tag alles Wichtige erledigt zu haben – das wünschen Sie sich auch für Ihren Arbeitsalltag? Aber irgendetwas kommt immer dazwischen?

An sich selbst arbeiten

Oft hilft es, das eigene Arbeitsverhalten unter die Lupe zu nehmen. In unserem Seminar „Zeit- und Selbstmanagement“ lernen Sie Kriterien und Instrumente kennen, mit denen Sie Ihre Selbstorganisation überprüfen können. Im nächsten Schritt erlernen Sie Arbeitstechniken, mit denen Sie Hindernisse aus dem Weg räumen. Prioritäten setzen, Zeitplanung und Stress-Bewältigung werden trainiert und die Umsetzung in die Praxis geübt.

Die Technik macht‘s

In anderen Trainings unserer Reihe können Sie sich gezielt mit einer Arbeitstechnik auseinandersetzen: In „Richtig delegieren“ lernen Sie, wie Sie Aufgaben und Kompetenzen an die Mitglieder Ihres Teams weitergeben. So steigern Sie die Motivation Ihrer Mitarbeiter/-innen und gewinnen wertvolle Zeit für Ihre wesentlichen Aufgaben. Wenn Sie Ihre Merkfähigkeit, Konzentration und Aufnahmefähigkeit steigern wollen, sind unsere Seminare zu Memo- und Lesetechniken sowie Life Kinetik das Richtige für Sie.

Bleiben oder den Neustart wagen?

Doch was tun, wenn man die Rahmenbedingungen am Arbeitsplatz und die eigenen Aufgaben generell in Frage stellt? In „Love it, change it, leave it? Selbstführung und Selbstmanagement“ lernen Sie, Ihre individuelle Situation und Steuerungsmöglichkeiten zu reflektieren und daraus konkrete Maßnahmen abzuleiten. Sie lernen Techniken und Strukturierungshilfen für ein souveränes Selbstmanagement – damit Sie wieder selbst Verantwortung für Ihr (Berufs)-Leben tragen.

Aktuelle Artikel (4 von 6)