Seminare zu „Work-Life-Balance": Gesunde Mitarbeiter - gesundes Unternehmen

Die Medienunternehmen befinden sich in einem permanenten Veränderungsprozess und stellen dadurch hohe Anforderungen an die Belastbarkeit ihrer Mitarbeiter und an ihre Führungskräfte. Der Anteil an physischen und psychischen Erkrankungen von Berufstätigen steigt. Stress, Krisen und Konflikte sowie eine unausgeglichene Work-Life-Balance – also die Verzahnung von Arbeits- und Privatleben – sind die häufigsten Belastungen am Arbeitsplatz.

Die richtige Balance finden

Durch den Besuch unserer Seminare lernen Sie neue Energien für den Alltag aufzutanken; Stress frühzeitig zu erkennen, zu bewältigen und abzubauen; Krisen und Rückschläge unbeschadet zu überstehen und Leistungsfähigkeit, Zufriedenheit, Gesundheit und Lebensglück zu erreichen. Führungskräfte erlernen Strategien, gesundheitliche Probleme und entsprechende Erkrankungen ihrer Mitarbeiter frühzeitig zu erkennen und diesen vorzubeugen.

Die eigenen Bedürfnisse kennen

Im Vordergrund steht das Zusammenspiel von Körper, Geist und Psyche. Durch individuelle Analysen und Zieldefinitionen soll es ihnen zukünftig möglich sein, das Arbeits- und Berufsleben zu entschleunigen.

So bringen Sie Leben und Arbeit wieder ins Gleichgewicht Ein Gewinn für Sie und Ihren Arbeitgeber. 

Ihre Ansprechpartnerinnen

Für weitere Informationen zum Seminar oder die Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

ARD.ZDF medienakademie 
Kunden-Service „Offenes Angebot“.
Wallensteinstraße 121, 90431 Nürnberg
Telefon: +49 (0)911 9619-367
Telefax: +49 (0)911 9619-199
E-Mail: ks-oa-nbg@ard-zdf-medienakademie.de

Weiterführende Fragen richten Sie bitte an:

Monika Gerber
Geschäftsbereichsleiterin Überfachliches Angebot
Telefon: +49 (0)911 9619-495
E-Mail: m.gerber@ard-zdf-medienakademie.de

Aktuelle Artikel (4 von 5)