51 430

Tatort Nervensystem

    Bei Höchstleistungen, wie zum Beispiel dem Arbeiten vor dem Mikrofon oder der Kamera, kann es passieren, dass die eigene Aufmerksamkeit trotz Professionalität leistungsblockierend ausgerichtet wird und es zu einem Konfliktfall im Tatort Nervensystem kommt: Puls-, Atem- und Stimmfrequenz werden erhöht, die Muskeln angespannt und das Gehirn weniger durchblutet. Dieses Training bietet Ermittlungstätigkeiten am Tatort Nervensystem und bringt den Krimi zu einem Happy End.

Termine

  • DEZ
    14
    2016

    ORT // Hannover, ARD.ZDF medienakademie

    Termin // 14.12.2016 (Start: 11:00 Uhr) - 15.12.2016 (Ende: 17:00 Uhr)

    Trainer //

Schlagworte

Zielgruppe

Alle Mitarbeitenden, die an den persönlichen Stärken und Schwächen bei Auftrittssituationen arbeiten möchten

Inhalt

  • Damit Sie im Moment des Auftritts im Radio oder Fernsehen optimalen Zugriff auf ihre Fähigkeiten haben - trotz Stress und Exponiertheit - werden in diesem Seminar Entspannungs- und Problemlösungstechniken vermittelt und in Übungen vor dem Mikrofon und der Kamera getestet.
  • Analyse individueller Leistungsblockaden
  • Hochwirksame Entspannungs- und Problemlöungstechniken
  • Praktische Übungen vor Mikrofon und Kamera
  • konstruktiver Umgang mit der eigenen (An)-Spannung in Live-Situationen vor Mikrofon und Kamera
  • Techniken aus dem Selbstmanagement, um in ein gutes Energiegleichgewicht zu gelangen
  • Feedback zur Selbst- und Fremdwahrnehmung, um so zu einer realistischeren Einschätzung der eigenen Stärken und Schwächen in Livestituationen zu gelangen
  • konstruktives Pannenmanagement

Preis

1.420,- EUR

Unsere Seminare sind offen für Mitarbeiter/-innen aus allen Unternehmen – auch außerhalb von ARD und ZDF.

Aktuelle Artikel (4 von 7)