Tatort Nervensystem – gelassen vor Kamera und Mikrofon

51 430

Tags: Kommunizieren, Moderation, Persönlichkeit, Sicherheit, Sprechen

Flüchten oder kämpfen? Ein Jahrmillionen alter Modus läuft ab, wenn wir Hochleistung bringen oder in Stress geraten. Puls-, Atem- und Stimmfrequenz werden erhöht, die Muskeln angespannt, und das Gehirn wird weniger durchblutet. Die Folge: Die Nerven blockieren Ihre professionelle Arbeit. Dieses Training ermittelt am "Tatort Nervensystem" und liefert Methoden, wie Sie eine Selbstblockade vermeiden und auf Ihr Leistungsvermögen zugreifen können.

Termin folgt – bleiben Sie informiert!

Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin geplant. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

Zu unserem Kundenservice 

Inhouse-Seminare – Weiterbildung vor Ort

Gerne erstellen wir Ihnen dafür ein unverbindliches Angebot. Dabei berücksichtigen wir natürlich unternehmensspezifische Besonderheiten und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen. Sprechen Sie uns an!

Jetzt Inhouse-Seminar anfragen 

Details

Ihr Nutzen

Sie nutzen Mehoden zur Entspannung in Hochleistungssituationen und verhindern so, dass Ihre Leistungsfähigkeit durch physiologische Abläufe eingeschränkt wird.

Schwerpunkt

Stressreduktionstechniken für Auftritts- und Live-Situationen

Zielgruppe

Medienschaffende, die negativen Auftrittsstress erleben, obwohl sie ihr Handwerk beherrschen.

Themen

  • Analyse individueller Leistungsblockaden
  • Die Neurophysiologie von Hochleistungskontexten
  • Hochwirksame Entspannungs- und Problemlösungstechniken
  • Praktische Übungen vor Mikrofon und Kamera
  • Umgang mit der eigenen Spannung in Live-Situationen vor Mikrofon und Kamera
  • Techniken aus dem Selbstmanagement, um in ein Energiegleichgewicht zu gelangen
  • Feedback zur Selbst- und Fremdwahrnehmung für eine realistischere Einschätzung der eigenen Stärken und Schwächen in Live-Situationen
  • Konstruktives Pannenmanagement

Lehrmethoden

Vortrag und Demo, Produktionen mit Live-Simulation im HF-Studio und/oder EB-Team, Gruppen- und Einzelcoaching

Hinweise

Im Seminar besteht Gelegenheit zum individuellen Einzeltraining.