„Und dann wüsste ich gern noch..."

Einige Fragen stellen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Trainings immer wieder  hier haben wir sie gesammelt.

Und falls Sie hier nicht die passende Antwort finden? Dann kontaktieren Sie einfach den Kundenservice (siehe Frage Nummer 3).  

1. Kann ich an den Seminaren auch teilnehmen, wenn ich nicht bei ARD oder ZDF arbeite?

Sie können an allen Veranstaltungen, die Sie auf unserer Website finden, teilnehmen. Zwar ist die Medienakademie die zentrale Aus- und Fortbildungsstelle der Rundfunkanstalten von ARD, ZDF und des DeutschlandRadios – unsere Seminare sind jedoch offen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Unternehmen.

2. Sind die Seminare mit Brutto- oder Netto-Preisen ausgezeichnet?

Unsere Seminare sind nach UStG § 4 Nr. 21 a bb von der Umsatzsteuer befreit, weil sie unmittelbar dem Schul- und Bildungszweck dienen. Die angegebenen Preise sind also die Endpreise.

3. Wie kann ich mich zum Seminar anmelden?

Wenn Sie bei den Rundfunkanstalten von ARD, ZDF oder dem DeutschlandRadio arbeiten, melden Sie sich bitte über Ihre Aus- und Fortbildungsabteilung an. Wenn Sie für ein anderes Unternehmen arbeiten, oder mehr über eine Veranstaltung wissen möchten, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice:

Für Veranstaltungen im Geschäftsbereich Programm und Gestaltung wenden Sie sich an Claudia Lindert: 
Tel // 0911 - 9619 262, E-Mail // c.lindert@ard-zdf-medienakademie.de
 

Für Veranstaltungen im Geschäftsbereich Produktion und Technik wenden Sie sich an Anette Barth:
Tel // 0911 - 9619 251, E-Mail // a.barth@ard-zdf-medienakademie.de
 

Für Veranstaltungen im Geschäftsbereich Überfachliches Angebot wenden Sie sich an Ute Sperling:
Tel // 0911 - 9619 367, E-Mail // u.sperling@ard-zdf-medienakademie.de

4. Wie finde ich heraus, ob im Seminar noch Plätze frei sind?

Bitte kontaktieren Sie auch hier die Damen vom Kundenservice (siehe oben). Sie geben Ihnen gern Auskunft.

5. Wie ist die Medienakademie strukturiert?

Die Medienakademie besteht aus drei Geschäftsbereichen: Programm und Gestaltung, Produktion und Technik und Überfachliches Angebot.

Diese wiederum sind unterteilt in Fachgebiete und Themengebiete. Die Seminare sind Themengebieten zugeordnet. Diese Struktur finden Sie auch im Drop-Down-Menü unserer Website.

Der Kundenservice hilft Ihnen bei Fragen und Problemen gern weiter – ob vor, während oder nach dem Seminar.

Die Kaufmännische Verwaltung sorgt dafür, dass bei den Finanzen und Personalfragen alles rund läuft.

Die Stabsstelle Qualitätsmanagement wertet aus, wie Sie unsere Seminare beurteilen.

Die Stabsstelle Unternehmenskommunikation schließlich ist für die Publikationen der Medienakademie verantwortlich, betreut die Website – und versorgt Sie gern mit weiteren Informationen.

6. In welchem Verhältnis steht die Medienakademie zu den Rundfunkanstalten?

Die Rundfunkanstalten der ARD, ZDF und DeutschlandRadio sind zugleich die Gesellschafter und Kunden der Medienakademie. Vertreter aus den Sendern sitzen in den Gremien der Medienakademie: Akademiebeirat, Gesellschafterversammlung und Verwaltungsrat.

Die Rundfunkanstalten haben, was die inhaltliche und strategische Ausrichtung angeht, das letzte Wort und entsenden etwa 90 Prozent der Seminarteilnehmenden.

In Sachen Finanzierung steht die Medienakademie jedoch auf eigenen Füßen: Sie agiert als gemeinnützige GmbH und deckt ihre Kosten ausschließlich aus den Erlösen der Veranstaltungen.