Ein Seminar für Frauen: Wirken durch Persönlichkeit II. Potenziale erkennen. Stärken stärken. Ziele umsetzen.

44 408

 

Im ersten Teil des Seminars lag der Schwerpunkt in der Bewusstwerdung Ihrer individuellen Persönlichkeit und Ihrer Wirkung nach außen. Hier geht der zweite Teil in die Vertiefung und knüpft an die Inhalte an: Wie können Sie sich in Ihrem Umfeld besser verständigen und es verstehen? Wie schaffen Sie es, anderen vorurteilsfrei zu begegnen? Wie kommunizieren Sie Ihre Ziele, Anliegen und Bedürfnisse so, dass sich das Umfeld daran orientieren kann? Wie können Sie Ihre Eigenschaften und Stärken gezielter einsetzen? Dazu arbeiten Sie intensiv an Ihrem Stärkenprofil, Ihren Kompetenzen und analysieren Ihre Potenziale. Zudem wissen Sie, wie Sie diese weiter ausbauen und entwickeln können, um Ihre Visionen und Ziele zu erreichen. Voraussetzung ist die Teilnahme am Seminar "Ein Seminar für Frauen: Wirken durch Persönlichkeit. Klar. Selbstbewusst. Authentisch" (44 407).

Nächste Termine

bis

Ort: Nürnberg, ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Dauer: 3 Tage
Seminarleitung: Frau Heidi Kablitz
Preis: 1.710,- € p.P.

Buchungsanfrage

Inhouse-Seminare – Weiterbildung vor Ort

Gerne erstellen wir Ihnen dafür ein unverbindliches Angebot. Dabei berücksichtigen wir natürlich unternehmensspezifische Besonderheiten und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen. Sprechen Sie uns an!

Jetzt Inhouse-Seminar anfragen 

Details

Ihr Nutzen

Sie analysieren Ihren Status Quo und stärken weitere Potenziale Ihrer Persönlichkeit. Sie werfen blockierenden Ballast ab, positionieren sich bewusst und kommunizieren klar. Sie entwickeln Ihre Ziele für die Zukunft weiter und erarbeiten einen maßgeschneiderten Umsetzungs- und Maßnahmenplan.

Schwerpunkt

Schwerpunkt des Seminars sind praktische und erfahrungsorientierte Übungen.

Zielgruppe

Alle Mitarbeitende (es handelt sich um ein Seminar ausschließlich für Frauen).

Themen

  • Veränderungen und Entwicklungen im Vergleich zum 1. Seminar sichtbar machen
  • Die eigene Entwicklungsrichtung:
    • neue Visionen erarbeiten
    • bestehende Visionen nachschärfen
  • Die eigene Motivstruktur begreifen und integrieren (wie "ticke ich" und wie setze ich das um)
  • Das eigene Stärken- und Kompetenzprofil
  • Die Motivstruktur von anderen begreifen - deren Stärken und Potenziale erkennen
  • Klare Position - klare Kommunikation
  • Lösungs- und chancenorientiert denken und kommunizieren (die eigene Haltung)
  • Bedürfnisorientiert kommunizieren (Gewaltfreie Kommunikation)
  • Die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Maßnahmenplan

Lehrmethoden

Trainerinnen-Input, Einzel- und Gruppenarbeiten, Reflexionsphasen, Feedback. Das Seminar hat Workshopcharakter.

Seminarausstattung

Seminarraum mit geeigneten Präsentationsmitteln und Materialien