53 211

Fernseh-Magazine – die Allrounder

Magazinsendungen bieten Ihnen viele Möglichkeiten für die Beitragsgestaltung. Welche aber sind die richtigen für Ihr Ziel? In dem Seminar erfahren Sie, wie Sie Magazinbeiträge durch Dramaturgie, Struktur und Gliederung noch besser machen können. Sie lernen neue Ansätze kennen, um Beiträge kreativer und weniger nullachtfünfzehn zu gestalten. Dabei erproben Sie auch verschiedene Erzählformen.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, wie Sie noch bessere Magazinbeiträge machen können.

Schwerpunkt

Eigene Produktion von verschiedenen Beitragselementen (durch Kamerateam und Schnitt unterstützt)

Zielgruppe

Für Mitarbeitende aus dem Programmbereich Fernsehen

Themen

  • Aufbau und Dramaturgie von Magazinbeiträgen
    • Der Hintergrundbericht
    • Die Reportage
    • Die Presenter-Reportage
    • Der investigative Bericht
  • Das Führen von Magazin-Interviews
    • Das Protagonisten-Interview
    • Das Politiker-Interview
    • Das Experten-Interview
    • Das konflikthafte Interview
  • Wirkung von Gestaltungsmitteln
  • Abstraktion im Film
    • Symbole und Metaphern
    • Kreativtechniken
  • Erzählformen
    • das Erzählgefäß
    • die Erzählperspektive
    • Inszenierung
    • Einsatz von Kunstfiguren
  • Gestaltung mit Tönen
    • O-Töne: Statement, Interview
    • Musik: atmosphärische Musik, Zitatmusik
    • Geräusche

Lehrmethoden

Wirkungsanalysen von Beispielen, Vortrag, Diskussion, praktische Übungen

Seminarausstattung

EB-Team, Avid-Schnitt

Voraussetzungen

Eigene Produktionserfahrung, journalistisches Interesse, Interesse an Gestaltung