Pageflow besser nutzen: So optimieren Sie Ihre Multimedia-Reportagen!

54 330

Tags: Multimedia Online Storytelling

Sie heißen "Snowfall" und "Firestorm" und faszinieren das Publikum: bildstarke, multimediale Online-Geschichten, die sich durch Scrollen innerhalb einer Seite erschließen. Doch welche besondere Dramaturgie erfordert das Zusammenspiel von Fotos, Videos, Audios, Grafiken und interaktiven Elementen? Sie erfahren, warum es nicht damit getan ist, einen Film in seine Einzelteile zu zerlegen. Sie lernen, One-Pager-Reportagen zu konzipieren, die Ihrem Publikum den meisten Mehrwert bieten. Unser Seminar bietet alles, was Neulinge aber auch Journalisten/-innen, die ihre Reportagen optimieren wollen, für ein erfolgreiches Scrollytelling wissen müssen. Das Besondere: Sie lernen direkt von den Pageflow-"Erfindern" Stefan Domke und David Ohrndorf.

Nächste Termine

Inhouse-Seminare – Weiterbildung vor Ort

Gerne erstellen wir Ihnen dafür ein unverbindliches Angebot. Dabei berücksichtigen wir natürlich unternehmensspezifische Besonderheiten und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen. Sprechen Sie uns an!

Jetzt Inhouse-Seminar anfragen 

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, bildstarke Multimedia-Geschichten souverän, einfach und spannend zu produzieren.
  • Ihr Handwerkszeug zum Storytelling wird um vielfältige Ebenen erweitert.

Schwerpunkt

Im Mittelpunkt stehen praktische Übungen, mit denen Sie Ihre eigenen Geschichten konzipieren können.

Zielgruppe

Mitarbeitende aus Programm (Fernsehen, Radio, Online), Print und Marketing

Themen

  • Der Storytelling-Baukasten: Was gehört zu einer Story?
  • One-Page? Parallax? Immersive? Übersicht der Konzepte und Begriffe
  • Grundlagen der Konzeption
  • Die eigene Story: das Drehbuch
  • Planen, gestalten, analysieren, Fehler frühzeitig entdecken
  • Multimedia gestalten: Fotos, Videos, Audios, Grafiken und interaktive Elemente
  • Die eigene Story umsetzen

Lehrmethoden

Vortrag, praktische Übungen Laptops stehen zur Verfügung, es kann aber auch ein eigener Laptop mitgebracht werden - er muss WLAN-fähig sein. Produziert wird mit PageFlow, dem Online-basierten Redaktionssystem des WDR, mehr unter: www.pageflow.io

Hinweise

Bitte bringen Sie, wenn möglich, ihre eigene Fotokamera, Schnittlaptop oder Film- und Fotomaterial mit.