36 123

Regieautomation und Integration mit Viz Mosart

Die Template-basierte Automatisierung einzelner Sendeelemente erlaubt die Steigerung der Komplexität von Sendungen bezüglich der Kombination von z. B. Grafik, Bildmischung, Kameraposition und weiterer Komponenten. Mit Hilfe der Software "mosart medialab" können die erforderlichen Einzelschritte von der Vorplanung bis zum täglichen Betrieb einer teilautomatischen Sendung gut nachvollzogen werden. Im Seminar wird eine Newssendung nach Designvorgabe in Templates umgesetzt und realisiert. Die Teilnehmenden kennen die zugrundeliegende Technik, verstehen den Prozess der Umsetzung und kennen die neuen Rollen der Protagonisten in einem solchen Szenario.

Details

Zielgruppe

Mitarbeitende der Produktion und Technik beim Fernsehen, die sich entweder generell über Studioautomation informieren möchten oder die Software direkt anwenden sollen.

Themen

  • Einführung Sendeautomation
  • Definitionen: Automation und Rollenverteilung
  • Grundsätzliche Workflows
  • Technische Schnittstellen insb. MOS
  • Aufbau und Struktur mosart medialab
  • Havariekonzepte
  • Seminaraufgabe: MAKazin
    • Analyse des Sendeplans
    • Template-Erstellung
    • Umsetzung in Liveumgebung
    • GUI-Bedienung und "Fahren" der Sendung
  • GUI-Bedienung und "Fahren" der Sendung
  • Projekt-Showcases und weitere Systeme

Lehrmethoden

Praxisworkshop an vernetzten Systemen
Produktion einer Magazinsendung unter Livebedingungen

Voraussetzungen

Produktionserfahrung in der klassischen Regietechnik