Sebastian Mondial

Sebastian Mondial ist freier investigativer Journalist und Daten-Forensiker. Seine Arbeitsbereiche reichen von Datenanalysen für globale investigative Projekte (z.B. Offshoreleaks für ICIJ Washington), investigative digitale Recherche (fortlaufend für ZEIT Investigativ) bis hin zum Training von Journalisten für spezielle Lösungen zur (abhör-)sicheren Arbeit (H2H - nonprofit Service seit 2004).

Er hat u.a. für Google, dpa, Stern, WDR, NDR, Süddeutsche Zeitung gearbeitet. 2007 begründete er die erste europäische Datenredaktion einer Nachrichtenagentur bei der dpa und widmet sich weiter dem Datenjournalismus. Seit 2014 arbeitet er in seinem Labor in Hamburg an zukünftigen Themen wie Sensor- und VR-Journalismus sowie ethical Hacking und Pentesting.

Meine Themen an der ARD.ZDF medienakademie

51 233

Datenjournalismus – aus Statistiken werden Stories

Seminarinfos

51 241

Web Based Training: Datenjournalismus Vertiefung

Seminarinfos