Digitale Strategie, Crossmedia, Online und Social Media

Sprachassistenten, Virtual Reality, KI und Medienhaus 4.0 – Megatrends oder Medienhypes? Wir helfen Ihnen im digitalen Wandel Trends und ihre Bedeutung einzuordnen und unterstützen Sie mit aktuellen Crossmedia-Seminaren, Social-Media-Weiterbildungen und Wissen für Online-Redaktionen.

Crossmediales Erzählen – mehr als die Summe seiner Teile

Themen medienübergreifend zu erzählen ist kein Selbstzweck. Crossmediale Formate sollten Ihren Nutzern einen Mehrwert bieten, der über die Vielzahl der Medienkanäle hinausgeht. Welche Themen sich dafür eignen, welche Darstellungsformen und Storytelling-Ansätze es gibt und wie Sie eigene Produkte entwickeln, zeigen Ihnen die Seminare Crossmediale Formate und Digitale Trends

Crossmediale Produktion – vernetzt, intelligent, virtuell   

Alle technischen Aspekte vermitteln wir Ihnen in praxisnahen Weiterbildungen – angefangen bei den Grundlagen der tri- bzw. crossmedialen Produktion. Was verändert sich mit der Digitalisierung, wie sieht ein zeitgemäßes Produktionsumfeld aus und wie etabliert man neue Workflows? Erfahren Sie mehr über Smart Production und Adaptive Streaming, über Datei- und Streaming-Formate und wie die Content-Produktion im Medienhaus 4.0 nach den Prinzipien der IT funktioniert. 

Digitale Strategien für Crossmedia-Journalismus

Die stimmige Umsetzung neuer crossmedialer Erzählformate profitiert von einer übergeordneten Digitalstrategie. Wie sollen Sender und Redaktionen der digitalen Transformation begegnen? Welche Optionen bietet die crossmediale Kommunikation für Unternehmen? Wir zeigen Ihnen Best-Practice, probieren in Workshops und im Labor gemeinsam Neues aus und erleben in Newsrooms, auf Round Tables und Reisen was möglich ist – schauen Sie rein: Crossmediale Planung und Digitale Strategie.

Online-Journalismus – von Coding-Camp bis Texten fürs Web

Im digitalen Journalismus hilft es zu verstehen, wie Computer „denken“. Mit dem Blended-Learning-Kurs Programmieren für Journalisten erhalten sie einen umfangreichen und praktischen Einblick in die Arbeit von Programmierern. Dazu schauen wir auf Künstliche Intelligenz im Journalismus. Denn Algorithmen und KI sind in den Redaktionen und Archiven der Sender angekommen. 

Lernen Sie, dokumentarische und journalistische Themen neu zu interpretieren – z.B. spielerisch in unserem Innovation Lab: Interaktion und Gamifizierung oder in dem Seminar Journalismus der Dinge. Verstehen Sie virale Online-Konzepte und lernen Sie welche Darstellungsform für Ihr journalistisches Thema, für Ihre Unternehmensbotschaft, die richtige ist. Formulieren Sie Texte zum Teilen und trainieren Sie das Schreiben fürs Netz, Smartphones und Nachrichten-Apps mit den jeweiligen Besonderheiten.

Social-Media-Weiterbildung für Journalisten und Unternehmen

Für viele Redaktionen und Kommunikationsabteilungen sind Social-Media-Plattformen wie Facebook, Youtube, Twitter, Snapchat und Instagram sowohl Quelle, Recherche- und Informationskanal als auch Kommunikationsmedium. Entsprechend vielfältige Kenntnisse und Fähigkeiten sind notwendig, um sich in den sozialen Netzwerken professionell bewegen und Social-Media-Tools effizient einsetzen zu können.

Unsere Seminare helfen Ihnen dabei, zielführende Social-Media-Strategien zu entwickeln, Smartphone-Videos und digitales Storytelling professionell einzusetzen und mit Herausforderungen wie Recherche in sozialen Netzwerken, Fake News und Hasskomentaren souverän umzugehen. 

Ansprechpartnerin

Simone Stoffers
Fachgebiets­leitung Digitale Strategie, Crossmedia, Online und Social Media
Trends und Themen
17.09.2020

Wie digitale Transformation gelingen kann

Die laufend auf den Markt drängende Soft- und Hardware schafft Realität. Eine digitale Realität – und das schon seit vielen Jahren. Junge Unternehmer*innen gehen damit selbstverständlich um und bauen binnen kürzester Zeit Giganten wie my-spexx, Flixbus oder Zalando auf. Für bestehende, aus ...

16.09.2020

SRF 2024 – das Schweizer Fernsehen stellt die Weichen auf Digitalisierung

Noch bis vor kurzem war Nathalie Wappler Programmdirektorin beim mdr, nun macht sie als stellvertretende Generaldirektorin beim SRG von sich reden: Mit dem Transformationsprojekt „SRF 2024“ stellt sie die Weichen für die digitale Zukunft.

20.08.2020

Neue Website, neues Logo, neue Broschüre

Das Geschäft der ARD.ZDF medienakademie ist seit 2018 auch auf digitale Lehrangebote ausgerichtet. Auf der alten Webseite waren diese kaum zu finden. Mit dem Website-Relaunch wurde außerdem das Logo erneuert. Eine Broschüre, die die speziellen Anforderungen der Corona-Zeit bedient, rundet das ...