Online und Social Media

Im digitalen Journalismus rücken Redaktionen ihr Publikum stärker in den Mittelpunkt ihrer journalistischen Arbeit – von der Themenfindung und Recherche bis zur Verbreitung und Moderation der einzelnen Text-, Video- und Audiobeiträge. Social Media ist dafür ein mächtiges Werkzeug. Zugleich drängen Algorithmen und Künstliche Intelligenz in den journalistischen Alltag.

Social-Media-Weiterbildung für Journalisten und Unternehmen

Für viele Redaktionen sind Social-Media-Plattformen wie Facebook und Twitter ein alltägliches Arbeitsmittel. Social Media für Journalisten bedeutet Quelle als auch Recherche-, Informations- und Kommunikationskanal. Entsprechend vielfältig sind die notwendigen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fortbildungen, um sich in den sozialen Netzwerken professionell zu bewegen und Social-Media-Tools effizient und zielführend einsetzen zu können.

Wir unterstützen Sie dabei, vermitteln Wissen aus der Praxis und geben Orientierung mit unserem Angebot Social Media und Audience Development. Hier entwickeln wir laufend Social-Media-Seminare und flexible Weiterbildungen wie Blenden-Learning-Kurse und Webinare – auch zu Themen des Community Managements.

Welche Social-Media-Kanäle sind wesentlich? Welche Social-Media-Trends bieten echten Mehrwert? Diese Fragen gilt es sowohl für den Online-Journalismus als auch beim Einsatz von Social Media für Unternehmen immer wieder neu zu beantworten. Bei uns lernen Sie zielführende Social-Media-Strategien und -Konzepte zu entwickeln und mit den Herausforderungen von Breaking-News-Situationen, Framing, Fake News und Hasskommentaren souverän umzugehen.

Online-Journalismus-Seminare – Texten, Tools und Algorithmen

Die eigene Social Media Community kann Ihnen dabei helfen, die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe genauer zu verstehen und relevante Themen zu generieren. Wie Sie die so gewonnenen Themen effizient recherchieren und optimal für Online aufbereiten und umsetzen vermitteln wir Ihnen praxisnah in unserem Seminarangebot Online und Programmieren:

Nutzen Sie Online-Tools, die Ihren Arbeitsalltag erleichtern. Verstehen Sie virale Konzepte und den Humor im Netz. Text, Bewegtbild, Audio – welche Darstellungsform ist für das journalistische Thema, für die Kommunikationsaufgabe im Unternehmen, die richtige? Für Online schreiben wird schnell zum Texten fürs Web, für Social Media, für Smartphones, für News-Apps etc. – mit den jeweiligen Besonderheiten und dem multimedialen Anspruch, die einzelnen Formen sinnvoll zu integrieren.
 
Im digitalen Journalismus hilft es zunehmend zu verstehen wie Computer „denken“. Deshalb haben wir hier Blended-Learning-Lösungen wie Programmieren für Journalisten im Programm. Dazu Angebote zu komplexen technische Entwicklungen: Künstliche Intelligenz im Journalismus – klingt wie Zukunftsmusik. Dabei ist KI bereits in den Archiven und Redaktionen der Sender angekommen.
 
Für weiterer Trends und Trainings an der Schnittstelle von Technik, Digitalisierung und Journalismus finden Sie passende Seminare im Themenspektrum Crossmedia und Multimedia.