34 361 NEU

CO₂ -Rechner / -Bilanzierungen in der Praxis

CO2-Bilanzierungen werden gerade zum Standard bei Sendern und zum Muss-Kriterium bei Filmförderungen. Eine praxisgerechte Betrachtung der Rahmenbedingungen und Kenntnis der richtigen Faktoren hilft Ihnen zu belastbaren Bilanzierungen zu kommen und diese auch zu bewerten. Dieses Seminar liefert Ihnen die nötige Sicherheit in der täglichen Praxis mit gängigen CO2-Rechnern. Sie beschäftigen sich mit dem Thema CO2-Bilanzierung? Sie haben unser Seminar 34 360 "Production goes green" bereits besucht und wollen Ihre Routine mit der CO2-Berechnung verbessern? Sie müssen als Produktionsleiter*in CO2-Bilanzierungen bewerten und einreichen? Sie müssen als Prüfer*in beim Sender oder einer Förderstelle CO2 Bilanzen überprüfen? Dann sind Sie hier genau richtig!

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen an eigenen oder praxisnahen Beispielen den sicheren Umgang mit CO2-Rechnern.
  • Sie vertiefen Ihre Erfahrung und lernen Bilanzierungen besser zu bewerten.

Zielgruppe

Alle, die CO2-Bilanzierungen erstellen, bzw. prüfen müssen; Green Consultants, Teilnehmende des Seminares 34 360 "Production goes green" und alle, die sich für das Thema CO2-Bilanzierung interessieren.

Themen

  • Gesetzliche Grundlagen und Selbstverpflichtung der Produzenten
  • CO2-Bilanzierung auf Basis der Kriterien des AK "Green Shooting"
    • Grundlagen der Bewertung
    • Übungen mit eigenen Projekten und Beispielproduktionen
    • Rahmenbedingungen einschätzen

Lehrmethoden

Vortrag, Gruppenarbeit und praktische Übungen

Voraussetzungen

Grundsätzliches Verständnis der nachhaltigen Produktionsweise

Termin folgt – bleiben Sie informiert!
Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin in Planung. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

INTERESSE VORMERKEN
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
34 500

EB-Tonpraxis: Stereo-Produktion

EB-Produktionen werden zunehmend aufwendiger: Sie müssen hohe technische Qualität liefern und damit auch den zum Bild passenden Stereoton. Dabei müssen Sie sowohl die technischen Vorgaben der Rundfunkanstalt als auch die Gestaltung beim Schnitt sicher umsetzen. Mit diesem Praxisworkshop können ...

SEMINARINFO
img
34 150

Smart Moving Camera: Slider, Drohne und Brushless Gimbal gut eingesetzt

Die Bildgestaltung mit bewegter Kamera ermöglicht Ihnen, Ihre Stories eindrucksvoll zu erzählen – auch in Produktionen mit kleinem Budget und wenig Zeit. In diesem Seminar bekommen Sie Input zu smarten Produktionsmitteln wie Brushless Gimbal, Slider und Drohne sowie den unterschiedlichen ...

SEMINARINFO
img
34 521

Sicherer EB-Ton im Ein-Personen-Team Einsatz

Sendefähigen EB-Ton in jeder Umgebung schnell und sicher aufnehmen – und das als Ein-Personen-Team?! Weit über 90 Prozent der täglichen EB-Ton-Aufgaben bestehen aus der Aufnahme sauberer O-Töne, Moderationen und Umfragen unter schwierigen Bedingungen wie hallige Umgebung, Wind oder Zeitdruck. ...

SEMINARINFO