31 023

Ember+ – Einsatzmöglichkeiten und Technik

Mit Ember+ steht ein leistungsfähiges Steuerprotokoll zur Verfügung, das sich nahtlos in moderne IP-Infrastrukturen einbetten lässt und proprietäre Schnittstellen und Protokolle ablösen kann. Neben Audio- und Videokreuzschienen unterstützen auch immer mehr Mischpulte, Studiokomponenten und Automationssysteme Ember+. Damit bietet es sich neben Routing-Anwendungen auch für den umfassenden Einsatz im Studio und für Radioanwendungen an. Erfahren Sie, wie Ember+ funktioniert, welche Möglichkeiten es in diesem Umfeld bietet, und wo es sinnvoll eingesetzt werden kann.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen das Ember+-Protokoll und seine Möglichkeiten kennen.
  • Sie kennen exemplarische Anwendungen/Projekte und Einsatzfälle.
  • Sie kennen Stärken und Schwächen des Protokolls und können die Eignung für Ihre konkreten Einsatzfälle beurteilen.

Schwerpunkt

Einsatzmöglichkeiten des Ember+-Protokolls, besonders im Tonstudio- / Radioumfeld.

Zielgruppe

Planer/-innen, Systemingenieure/-innen, Entwickler/-innen

Themen

  • Steuerprotokolle im Studioumfeld - warum Ember+?
    • die Grenzen "klassicher" Steuerungsmechanismen
    • Anforderungen an moderne Steuerprotokolle
  • Was ist Ember+?
    • BER, EmBER und Ember+
    • zugrundeliegende Standards
    • Ember+ "Tree" und Nodes, Provider und Consumer, Parameters und Streams
    • Kreuzschienen und Router: Matrices
    • Service Discovery
    • Schemas und Templates
  • Praktische Anwendung
    • im Fernsehstudio
    • in exemplarischen Projekten
  • Werkzeuge und Ressourcen
    • Tools, SDK, github.com