31 023

Ember+ – Einsatzmöglichkeiten und Technik

Mit Ember+ steht ein leistungsfähiges Steuerprotokoll zur Verfügung, das sich nahtlos in moderne IP-Infrastrukturen einbetten lässt und proprietäre Schnittstellen und Protokolle ablösen kann. Neben Audio- und Videokreuzschienen unterstützen auch immer mehr Mischpulte, Studiokomponenten und Automationssysteme Ember+. Damit bietet es sich neben Routing-Anwendungen auch für den umfassenden Einsatz im Studio und für Radioanwendungen an. Erfahren Sie, wie Ember+ funktioniert, welche Möglichkeiten es in diesem Umfeld bietet, und wo es sinnvoll eingesetzt werden kann.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen das Ember+-Protokoll und seine Möglichkeiten kennen.
  • Sie kennen exemplarische Anwendungen/Projekte und Einsatzfälle.
  • Sie kennen Stärken und Schwächen des Protokolls und können die Eignung für Ihre konkreten Einsatzfälle beurteilen.

Schwerpunkt

Einsatzmöglichkeiten des Ember+-Protokolls, besonders im Tonstudio- / Radioumfeld.

Zielgruppe

Planer*innen, Systemingenieur*innen, Entwickler*innen

Themen

  • Steuerprotokolle im Studioumfeld - warum Ember+?
    • die Grenzen "klassicher" Steuerungsmechanismen
    • Anforderungen an moderne Steuerprotokolle
  • Was ist Ember+?
    • BER, EmBER und Ember+
    • zugrundeliegende Standards
    • Ember+ "Tree" und Nodes, Provider und Consumer, Parameters und Streams
    • Kreuzschienen und Router: Matrices
    • Service Discovery
    • Schemas und Templates
  • Praktische Anwendung
    • im Fernsehstudio
    • in exemplarischen Projekten
  • Werkzeuge und Ressourcen
    • Tools, SDK, github.com
Termin folgt – bleiben Sie informiert!
Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin in Planung. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

INTERESSE VORMERKEN
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
39 276

SMPTE 2022-6 / 2110-xx / AES67 Streaming-Protokoll Analyse mit "Wireshark" ...

"Wireshark", als etabliertes und anerkanntes "Sniffer" Programm bietet für die neuen Transportprotokolle ebenfalls ein interessantes Einsatzgebiet. Im Zusammenspiel mit der Messplattform "PRISM" ist nun eine autarke und vom Produktionsnetz vollständig entkoppelte Auswertung möglich, die ohne ...

SEMINARINFO
img
39 231

LWL-Technik – Grundlagen der optischen Datenübertragung

Lichtwellenleiter ermöglichen einen hohen Datendurchsatz. Jedoch müssen beim Einsatz dieser Technik einige Grundlagen beachtet werden. In diesem Seminar lernen sie die physikalischen Grundlagen und Begriffe der Lichtwellenleitertechnik kennen. Sie erwerben ein Grundwissen über die wichtigsten ...

SEMINARINFO
img
39 407

EMV an Medienstandorten - von der Planung zur Installation

Dieses Seminar richtet sich an alle, die in einem Projekt von der frühesten Phase an die elektromagnetische Verträglichkeit sicherstellen müssen. Wir zeigen Ihnen, wie nach Analysen in der Entwurfsphase die Belange der EMV in das Leistungsverzeichnis aufgenommen werden, wie sie in der ...

SEMINARINFO