31 221

IT für die Medienproduktion – oder: Wenn „best effort“ nicht gut genug ist

IT im Bereich der Medienproduktion muss speziellen Anforderungen genügen, die für "normale" IT-Umgebungen oft irrelevant sind. Vor allem Zeit- und Bandbreitenparameter sind kritisch, sowohl hinsichtlich Verfügbarkeit als auch im Hinblick auf eine hohe Konstanz und geringe Lastabhängigkeit. Als IT-Fachkraft lernen Sie in diesem Seminar die Besonderheiten der Broadcast-IT im Vergleich zur Standard-IT kennen. So können Sie medienspezifische Umgebungen verstehen, sicher betreiben und Fehler ausfindig machen.

Hinweise

Dieses Seminar richtet sich primär an Teilnehmer/-innen aus dem Bereich IT. Für Mitarbeiter/-innen in der Produktion empfehlen wir das Seminar "Medienhaus 4.0 - reden Sie mit über all-IP, all-virtual, all-cloud" (36 201).

Details

Ihr Nutzen

  • Mitarbeitende in der IT lernen sehr fokussiert die Besonderheiten der Broadcast-IT kennen.

Schwerpunkt

Spezifische Anforderungen und Lösungen der IT im Umfeld der Medienproduktion.

Zielgruppe

IT-Fachleute, die Systeme für die Medienproduktion planen, umsetzen und betreuen sollen.

Themen

  • Spezifische IT-Anforderungen des Broadcast-Betriebs
    • Workflows in HF und FS
  • Filebasierte Produktion
    • Storage: Server und Filesysteme, Archivlösungen
    • Datentypen: Audio/Video, Codierungen und Fileformate
    • Transcoding
    • Datentransport im LAN und WAN
    • Steuerung und Interfacing
  • Live-Betrieb
    • Anforderungen an die Netzwerk-Infrastruktur
    • Neue Herausforderungen: PTP, SDN
    • Multicasting
    • Audio over IP: Dante, Ravenna - AES67
    • Video over IP: SMPTE 2022 und 2110
    • Schalten im Netz
    • Management: Discovery, Registration, Connection Management
    • Havariekonzept SMPTE 2022-7
  • Technische Umsetzungen in Studio und Remote-Produktion
  • Standards
  • Einsatz von COTS-Komponenten

Lehrmethoden

Lehrvortrag, Fallbeispiele

Voraussetzungen

Gute Kenntnisse in Standard-/Office-IT sind Voraussetzung, Kenntnisse in Medientechnik sind hilfreich

Nächste Termine
19.10.2021 (11:00 Uhr) bis
21.10.2021 (16:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.710,- € p.P.
Seminarleitung: Maxim Graubner Barbara Schärger
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img Aktualisiert
31 341

Alles-as-a-Service? Strategie, Potential, Implementierung von ...

Cloud-native und „…as a service“ - kaum ein modernes IT-Konzept kommt ohne diese Buzzwords aus. Wenn Produktion 4.0 von Cloud-Technologien wirklich profitieren soll, kann Lift and Shift nur ein erster Schritt sein. Wie kann die Medienproduktion optimal von Cloud-Infrastrukturen profitieren? Wie ...

SEMINARINFO
img
39 259

Grundlagen Broadcast-Technik für die IT

Im Bereich der Medien-Produktion müssen IT-Konzepte den besonderen Anforderungen der Netzwerk-Infrastruktur Rechnung tragen. Lernen Sie in diesem Seminar die relevanten Broadcast Technologien kennen und verstehen. Dabei stellen wir die jeweiligen Besonderheiten aus dem Blickwinkel der IT heraus, ...

SEMINARINFO
img
31 204

Basisqualifizierung Informationstechnologie

Die IT ist auch bei Broadcast-Anwendungen zur Basistechnologie geworden. Dort, wo es noch "klassische" Technik und dedizierte Broadcast-Komponenten gibt, setzen diese auf einer IT-Infrastruktur auf. An anderen Stellen lösen IT-Komponenten und -Technologien die hergebrachten Medien-Systeme ...

SEMINARINFO