31 222

Vernetzen ohne Kabel? – Drahtlose Netzwerke in der Außen- und Event-Produktion

WLAN und drahtlose Internet-Zugänge werden auch für die Außen- und Eventproduktion immer wichtiger, um PCs und Produktionsmittel miteinander zu vernetzen. Erfahren Sie, wie Sie stabile und performante Netze auch "rund um den Ü-Wagen" aufbauen und betreiben können. Lernen Sie, welche Rahmenbedingungen Sie beachten oder schaffen müssen, um nicht mit dem Gesetz, anderen Produktionsteams oder den speziellen Regeln der Veranstaltungsorte und lokalen Carrier in Konflikt zu kommen. Bekommen Sie einen Eindruck, wie Sie selbst unter widrigen Bedingungen eine anforderungsgerechte Servicequalität planen und sicherstellen können.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, wie Sie schnell und sicher Voraussetzungen für einen drahtlosen Netzwerkbetrieb "vor Ort" schaffen oder ermitteln können.
  • Sie lernen, wie Sie "böse Überraschungen" vor Ort vermeiden können.
  • Sie profitieren von den Erfahrungen des Trainers bei unzähligen Großveranstaltungen und Sport-Events.

Schwerpunkt

Design und Aufbau drahtloser Netzwerke für Live- und Sport-Events, Großveranstaltungen und Außenproduktionen.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen der (Außen-)Produktion und IT

Themen

  • Überblick WLAN und drahtlose Netzwerke
    • Technik, Grundlagen, Standards
    • Ausbreitungsbedingungen und Verfügbarkeit
  • Performance und Abdeckung / Ausleuchtung der Produktionsfläche
  • Betriebssicherheit
  • Regulatorische Rahmenbedingungen
    • Vorgaben durch RegTP, Veranstalter/Messegesellschaften, lokale Anbieter
    • Frequenzkoordination, Leistungssteuerung und Antenneneinsatz
  • Praktische Eingriffs- und Einflussmöglichkeiten an gängigen Komponenten

Lehrmethoden

Lehrvortrag, Praxisübungen

Voraussetzungen

Gute Kenntnisse der Netzwerktechnik, Erfahrungen in der IT-basierten Produktion / Außenproduktion

Nächste Termine
30.11.2022 (09:00 Uhr) bis
01.12.2022 (16:30 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.140,- € p.P.
Seminarleitung: Sascha Schwoll
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img NEU
39 237

DWDM- und CWDM Übertragungstechnik und Messverfahren

DWDM (dense wavelength division multiplexing) und CWDM (coarse wavelength division multiplexing) sind Technologien um hohe Bandbreiten auf einzelnen Glasfasern zu übertragen. Dieses Seminar vermittelt Ihnen die Strukturen und Komponenten solcher, meist im Backbone-Bereich eingesetzten Netze und ...

SEMINARINFO
img
31 205

Noch mehr Grundlagen der Netzwerktechnik

Computernetzwerke bilden das Rückgrat moderner Produktions- und Sendeumgebungen, werden immer komplexer und bieten ständig neue technische Möglichkeiten. Ergänzen und vertiefen Sie deshalb in diesem Seminar Ihre Kenntnisse aus "Grundlagen der Netzwerktechnik" (31 007)! Unter anderem behandeln ...

SEMINARINFO
img AKTUALISIERT
39 253

Software Defined Networking (SDN) Orchestrator und wie IP-Fabrics gesteuert ...

Sie planen oder betreiben bereits ein IP-basiertes Produktionsstudio? Warum brauche ich ein SDN Controller? IGMP vs SDN? Dann erfahren Sie in diesem Seminar, wie eine IP-Infrastruktur durch ein SDN Controller organisiert werden kann. Neben den grundlegenden Standards erhalten Sie einen ...

SEMINARINFO