31 316

Windows Server 2016 und Clients im Broadcastumfeld – "vNext"-On-premises / Cloud-Platform (Teil 2)

Nach diesem Seminar sind Sie als Administrator/-in fähig, eine Systeminfrastruktur auf Basis einer leistungsfähigen und hochverfügbaren Virtualisierungsumgebung für das Broadcastumfeld zu planen und bereitzustellen. Außerdem können Sie ein Netzwerk in Bezugnahme von "Active Directory" und "Cloud" definieren und alle Systeme darin verwalten. Zudem lernen Sie erweiterte Dienste und Sicherheiten von Windows Server 2016 in individualisierten Netzwerkumgebungen näher kennen. Der Besuch des weiterführenden Seminars "Windows Server 2016 und Windows Clients –Teil 3", wird dringend empfohlen.

Hinweise

Der Besuch des weiterführenden Seminars "Windows Server 2016 & Windows Clients - Teil 3", wird dringend empfohlen.

Details

Schwerpunkt

Überblick 5% - Architektur 10% - Netzwerk 30% - Sicherheit 10% - Verwaltung 45%

Zielgruppe

Alle, die aufsetzend auf das vermittelte Wissen des Seminars "Windows Server 2016 und Windows Clients – Teil 1", eine erweiterte Administration in strukturierten Netzwerkumgebungen nutzen möchten.

Themen

  • Einführung in "vNext" Plattformen und Infrastrukturen
  • Aufbau einer Virtualisierungsumgebung
  • Verwenden von Hochverfügbarkeits- und Wiederherstellungsmechanismen
  • Aufbau eines strukturierten Netzwerkes (On-Premises / Cloud)
  • Die Serverrolle ADDS / ADFS und Active Directory
  • Verwalten von Active Directory (On-Premises / Azure-Cloud)
  • Die Serverrollen DHCP / DNS / WINS
  • Verwenden von Gruppenrichtlinien und Cloud-Policies
  • Sicherheits- und Verwaltungsoptimierung in Broadcastumgebungen
  • Die Rolle Dateidienste und Nutzen der "Scale-Out Fileserver"
  • Netzwerkzugriff auf Dateiressourcen (On-Premises / Office 365 - Sharepoint)
  • Verwenden der Remote-Verwaltungsdienste
  • Spezielle Tools für Windows

Lehrmethoden

Vortrag, Lehrgespräch und Diskussion unter Einsatz von methodisch-didaktisch aufbereitetem Präsentationsmaterial. Live-Demonstrationen und praktisches Üben sowie Arbeiten auf einem leistungsfähigen Rechnersystem.

Seminarausstattung

Seminarraum mit PC-Ausstattung

Voraussetzungen

Windows 1st/2nd Level Support-KnowHow