Sicher durchs Netz – IT-Sicherheit für Anwender

31 510

 

Bots, Phishing, Keylogger, Darknet: Wie reall sind diese Gefahren wirklich und wie kann man sie vermeiden? Welche Gefahren lauern bei Apps und Cloud-Diensten? Was kann ich guten Gewissens benutzen und was nicht? Die echten Gefahren sind gar nicht die bösen Menschen, die meinen Rechner „hacken“ – meistens halten wir Anwender ihnen die Tür selbst sperrangelweit auf, oft sogar ohne es zu wissen. Im Workshop trainieren Sie potentiell sichere Verhaltensweisen, das Beachten einfacher Grundregeln, und üben das Erkennen der diversen Angriffe auf die Sicherheit Ihrer Daten. Damit ihr PC Sie niemals mit „you have been pwned“ begrüßt.

Nächste Termine

 bis 

Ort: Nürnberg, ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Dauer: 1.5 Tage
Seminarleitung: N. N., Herr Andreas Klug
Preis: 975,- € p.P.

Buchungsanfrage

 bis 

Ort: Nürnberg, ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Dauer: 1.5 Tage
Seminarleitung: N. N., Herr Andreas Klug
Preis: 975,- € p.P.

Buchungsanfrage

Inhouse-Seminare – Weiterbildung vor Ort

Gerne erstellen wir Ihnen dafür ein unverbindliches Angebot. Dabei berücksichtigen wir natürlich unternehmensspezifische Besonderheiten und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen. Sprechen Sie uns an!

Jetzt Inhouse-Seminar anfragen 

Details

Zielgruppe

Alle, die im Alltag IT verwenden (als Anwender/-in, keine IT-Experten).

Themen

  • Welche Gefahren drohen durch Bots, Pishing, Malware?
  • Welchen "Angriffsvektoren" sind wir ausgesetzt?
  • Wie können wir Angriffe erkennen und ihnen ausweichen?
  • Wie sicher sind Apps und Cloud-Dienste, und was kann ich guten Gewissens benutzen?
  • Tag-für-Tag: Einfache Grundregeln und sichere Verhaltensweisen
  • Und wenn doch etwas passiert ist: Richtiges Verhalten nach einem erfolgreichen Angriff

Voraussetzungen

Alle, die im Alltag IT verwenden (als Anwender, keine IT-Experten)