31 602

Bash Shell Scripting

Der Kurs gibt Ihnen eine systematische Einführung in Scripting mit der Bash-Shell. Anhand zahlreicher Beispiele lernen Sie, Shell-Skripte für Ihre tägliche Arbeit zu entwickeln. So können Sie Ihre Arbeitsumgebung effektiver gestalten. Nach Besuch dieses Kurses sind Sie in der Lage, eigene Shell-Skripte im Rahmen Ihrer Aufgaben in der Systemadministration zu entwickeln. Außerdem können Sie Shell-Skripte, die nicht von Ihnen selbst geschrieben wurden, analysieren und verstehen. Zur Unterstützung und Optimierung Ihrer Programme erhalten Sie eine Einführung in den Umgang mit den Unix Tools "awk" und "sed" sowie mit Wildcards und regulären Ausdrücken.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie profitieren von der Automatisierung alltäglicher Aufgaben.
  • Sie können vorhandene Systemprozesse modifizieren.
  • Sie lernen, wie Sie – auch ohne IT-Spezialwissen – Shell-Scripte erstellen.

Schwerpunkt

Der Schwerpunkt liegt darauf, Bash-Shell-Skripte zu erstellen und zu analysieren, um administrative Prozesse in Linux-/Unix-/Mac-OS-X-Systemen effektiver zu machen und zu automatisieren.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen der Systemadministration

Themen

  • Einführung in die Bash-Shell und ihre Funktionalitäten / Features für das Scripting
  • Verwendung von UNIX Tools wie "awk" und "sed"
  • Praxis-Beispiele für die Entwicklung eigener Shell-Skripte und Anpassung an eigene Arbeitsumgebung
  • Analyse von Shell-Skripten
  • Umgang mit "awk", "sed", Wildcards und regulären Ausdrücken

Lehrmethoden

Lehrvortrag und Handhabungstraining

Seminarausstattung

Seminarraum mit PC- oder Mac-Ausstattung

Voraussetzungen

Grundlegende Unix-, AIX- oder Linux-Betriebssystemkenntnisse; dazu zählen auch grundlegende Systemkenntnisse von Mac OS X

Nächste Termine
16.10.2023 (11:00 Uhr) bis
20.10.2023 (16:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 2.450,- € p.P.
Seminarleitung: Andreas Graf
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
31 348

Linux – kurz und bündig

Linux begegnet uns heutzutage überall. Viele der im produktiven Einsatz verwendeten Geräte setzen auf das freie Betriebssystem. Da macht es Sinn, sich mit Linux etwas mehr zu beschäftigen. Dieser Kurs vermittelt einen Einstieg in Linux, ohne gleich an die Befehlszeile abzutauchen. Er gibt einen ...

SEMINARINFO
img
31 385

Kubernetes - Fortgeschrittene Container-Virtualisierung

Nach der "klassischen Virtualisierung" ist nun auch die schlanke Container-Virtualisierung in Form von Produkten in den Unternehmen angekommen. Dort wo als Orchestrierung Kubernetes zum Einsatz kommt, reicht es nicht aus, die Grundlagen der Container-Virtualisierung zu beherrschen. Es sind auch ...

SEMINARINFO
img
31 370

Einführung in Datenbanken und SQL

Im Mittelpunkt stehen Konzepte, Funktionen und Anwendungen von relationalen und objektrelationalen Datenbanken sowie die Datenbanksprache SQL, die als wichtigste Schnittstelle zwischen Anwender*innen/Anwendung und Datenbanksystem fungiert. Sie befassen sich damit, Datenbankobjekte zu erstellen, ...

SEMINARINFO