32 141

Audio-Netzwerke im Produktionseinsatz

Audio- und Mediennetze sind in der Produktions- und Studiowelt angekommen. Mit Standards wie RAVENNA, Dante und AES67 haben Sie die Möglichkeit, Studioeinrichtungen hochsynchron per IP-Netz zu verbinden. Es sind Alternativen zu MADI und AES3. In dem Seminar lernen Sie die Möglichkeiten, Funktionen und Varianten der Audioübertragung in IP-Netzen kennen.

Hinweise

Eigene Laptops mit vollem Adminzugriff können gerne mitgebracht werden.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie kennen den aktuellen Entwicklungsstand und die Einsatzmöglichkeiten der gängigen Audionetzwerk-Standards.
  • Sie kennen die Konfigurationsmöglichkeiten und das Zusammenspiel verschiedener Komponenten und Standards durch praktische Erprobung.

Schwerpunkt

Das Seminar widmet sich schwerpunktmäßig der konkreten Anwendung von Ravenna/Dante/AES in der Praxis und den dabei entstehenden Möglichkeiten und Fallstricken.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen in Ton, Technik, Planung und IT

Themen

  • Die Grundlagen
    • Auffrischung Netzwerktechnik: IP-Adressen, Protokolle, Ports
    • Netzwerktechnik für Audio: Streaming-Protokolle, Multicast, Anforderungen an Switches und Infrastruktur
    • Layer 2 und Layer 3 genauer betrachtet
    • "virtuelle Soundkarten" - die Netzwerk-Audio-Treiber
  • Standards und Protokolle
    • AVB, Dante, Livewire, Ravenna - ein Überblick
    • Ravenna und AES67 im Detail
    • Synchronisation im Netz
    • Performance-Parameter: Latenzzeiten, Paketgrößen/Puffergrößen und RTT
    • Kompatibilität und Interoperabilität - was spielt mit wem?
  • Geräte und Protokolle in der Praxis
    • Plugtest mit ausgewählten Komponenten: Dante, Ravenna
    • Konfiguration, Bedienung, Zusammenspiel der Komponenten
    • Konfiguration für unterschiedliche Anwendungen/Betriebsfälle (z. B. Programmverteilung vs. Studioanbindung)
    • Zusammenspiel mit Software-Playern, etwa VLC, für Betrieb und Troubleshooting
  • Ausblick

Lehrmethoden

Vortrag mit Demonstrationen, Workshop

Seminarausstattung

Diverse aktuelle Ravenna- und Dante-Geräte und -Komponenten in einem lokalen Netzwerk

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Netzwerktechnik, Kenntnisse der digitalen Audiotechnik

Nächste Termine
28.02.2024 (09:00 Uhr) bis
29.02.2024 (16:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 980,- € p.P.
Seminarleitung: Marvin Haase, Michael Bliemel
10.09.2024 (09:00 Uhr) bis
11.09.2024 (16:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 980,- € p.P.
Seminarleitung: Marvin Haase
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
32 142

Was Bildleute über Tontechnik wissen sollten

Bild- und Tontechnik wachsen zusammen, und viele Mitarbeiter*innen aus dem Bereich Bild kommen heute nicht mehr ohne Grundkenntnisse und ein wenig Praxis in der Tonproduktion aus. Mit diesem Seminar schaffen Sie den Einstieg in die Audiotechnik. Sie beschäftigen sich neben den Grundlagen mit der ...

SEMINARINFO
img
32 245

Mit einer Handvoll Technik – Audioproduktion smart, clever und leicht

Manchmal kann man eine Produktion nur ohne das "große Besteck" durchführen – umso mehr kommt es dann darauf an, das richtige Equipment dabei und die Technik zu 100 Prozent im Griff zu haben. Dabei lauern Fallstricke, die es in der gesicherten Studioumgebung nicht gibt – und die über Erfolg oder ...

SEMINARINFO
img NEU
32 429

Der EBU-Lautheitsstandard R128 – Update

Seit Einführung der lautheitsgerechten Aussteuerung nach EBU R128 im Broadcast-Umfeld wurden viele Erfahrungswerte gesammelt und in zahlreichen Updates und neuen Dokumenten zusammengefasst (R128 s1, R128 s2, R128 s3, Tech 3401 etc.). In seinem Vortrag berichtet der Chairman der PLOUD-Gruppe ...

SEMINARINFO