Audio-Netzwerke: Dante advanced - Dante Praxis Level 2

32 143

 

Der Netzwerkstandard Dante findet durch seine hohe Kompatibilität weite Verbreitung. Eine einfache und übersichtliche Bedienoberfläche ermöglicht auch ungeübten Nutzern bereits vielfältige Möglichkeiten. Für die Verwaltung und Konfiguration komplexerer Setups wird in diesem Seminar ein deutlich tieferer Einblick gewährt und bietet mit vielen Beispielen und praktischen Übungen die Basis für eine abschließende Zertifizierungsmöglichkeit zum Dante-User Level 2.

Nächste Termine

Inhouse-Seminare – Weiterbildung vor Ort

Gerne erstellen wir Ihnen dafür ein unverbindliches Angebot. Dabei berücksichtigen wir natürlich unternehmensspezifische Besonderheiten und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen. Sprechen Sie uns an!

Jetzt Inhouse-Seminar anfragen 

Details

Ihr Nutzen

  • Sicherer Umgang mit komplexen Dante Setups
  • Fehleranalyse und Optimierung von Dante Netzwerken
  • Sinnvolle Netzdesigns
  • Verwaltung und Absicherung von Dante Netzwerken
  • Dante Integration in AES67 - Umgebungen
  • Abschließende Zertifizierung Dante Level 2

Schwerpunkt

Im Mittelpunkt steht der konkrete Aufbau von Dante-Audionetzwerken. In der Praxis sollen mögliche Probleme und Lösungen auf fortgeschrittenem Level erfahrbar werden. Abschluss bildet eine Dante Level 2 Zertifizierung.

Zielgruppe

Toningenieure/-innen, Mitarbeitende in Technik, Planung und IT

Themen

  • Sinnvolles Netzwerkdesign
    • Topologien
    • Switchauswahl
    • Switchkonfiguration
    • Sicherheitsmaßnahmen
    • Redundanz
    • Netzwerke mit gemischtem Traffic
  • Netzwerktools
  • Dante Software
    • Dante Controller
    • Dante Virtual Soundcard (DVS)
    • Dante Via
  • Überwachung von Netzwerken
  • Latenzen richtig einstellen
  • Sauberes PTP im Dante Netz
  • Verwaltung verschiedener Netzwerksetups
    • Speicherung
    • Wiederherstellung
  • Dante Domain Manager
    • Aufbau
    • Verwaltung
    • Analysetools
    • Geroutete Netze
  • Praktische Übungen
  • Dante und AES67

Lehrmethoden

Intensives Praxistraining unterlegt mit vielen Hintergründen und Expertenwissen

Voraussetzungen

Basis-Anwenderwissen Dante