32 202

Stagetec Aurus für Fortgeschrittene

Das Mischpult Stagetec Aurus verfügt über umfangreiche Funktionen für Mehrspurproduktionen, Einbindung von Steuersignalen und statische und dynamische Automatisierung. Sie lernen diese Möglichkeiten kennen und üben ihren Einsatz in einem Beispielprojekt und unterschiedlichen Konfigurationsvarianten. Darüber hinaus schärfen Sie Ihr Verständnis für die zugrundeliegende Systemarchitektur und deren vielfältiger Einsatzmöglichkeiten.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen spezielle Funktionen für Mehrspurproduktionen mit Aurus kennen.
  • Sie lernen Nexus/Aurus besser in Ihre Arbeitsprozesse zu integrieren

Schwerpunkt

Schwerpunkt sind die Automatisierungsfunktionen und Steuermöglichkeiten des Aurus-Pults sowie Workflows in der Mehrspurproduktion.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen im Ton von Produktion und Außenübertragung bei Hörfunk und Fernsehen

Themen

  • Einrichtung einer Mehrspurmischung für Stereo und 5.1
  • Faderstart und Rotlichtprogrammierung (Nexus Logic)
    • Einbindung externer Steuersignale zur Szenenüberblendung
  • Verschiedene Möglichkeiten der Konfiguration zur Mehrspuranbindung (Direct-Out, Split- oder Inline-Konfiguration)
  • Surroundproduktion mit dem Aurus
    • Pultkonfiguration/Set-up
    • Down-mix
    • simultane Stereoabmischung
  • Automation
    • statische Automation (Theaterautomation)
    • dynamische Automation
    • Einbindung dynamischer Automationsdaten in die statische Automation
  • "Erste Hilfe" bei Fehlfunktionen

Lehrmethoden

Workshop mit praktischen Übungen

Seminarausstattung

Tonregie mit Mischpultsystem Aurus Platinum und Nexus-Zentralrouter

Sequoia Mehrspursystem

Voraussetzungen

Erfahrung in der Bedienung des Aurus-Mischpults und Vorkenntnisse etwa im Umfang des Seminars "Einführung in die Bedienung des Mischpults Stagetec Aurus" (32 201)

Nächste Termine
14.03.2023 (10:00 Uhr) bis
15.03.2023 (16:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.140,- € p.P.
Seminarleitung: Wolfgang Ellers
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
32 246

"Geht nicht" gilt nicht! – mit Standardeffekten zum guten Ton

Es soll besser klingen, nicht nur anders: Mit Filter/EQ, Dynamics und Hall hat man auf fast allen Workstations und Mischpulten Standardwerkzeuge zur Tonbearbeitung an Bord. Das Seminar vermittelt grundlegendes und sofort anwendbares Wissen über die verschiedenen, allgemein verfügbaren Effekte ...

SEMINARINFO
img
32 540

Mischpulte Lawo ruby, sapphire und crystal flexibel eingesetzt

Mit ihren Radio Consoles bietet Lawo kleine, aber extrem anpassungsfähige Systeme an, die – richtig programmiert – als Komplettlösung für unzählige Anwendungsfälle geeignet sind. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie schnell und sicher praktische Lösungen mit dem OnAir Designer erstellen ...

SEMINARINFO
img
32 102

Aufnahme, Editing und Montage mit Pro Tools

Wenn Sie Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in Pro Tools vertiefen wollen, ist dieses Seminar für Sie richtig. Denn es wendet sich an alle, die die Grundfunktionen der Workstation schon beherrschen, und baut auf dem Einsteiger-Kurs "Einführung in die Workstation Pro Tools" (32 101) auf. Nach einer ...

SEMINARINFO