32 245

Mit einer Handvoll Technik – Audioproduktion leicht, clever und elegant

Manchmal kann man eine Produktion nur ohne das "große Besteck" durchführen – umso mehr kommt es dann darauf an, das richtige Equipment dabei und die Technik zu 100 Prozent im Griff zu haben. Dabei lauern Fallstricke, die es in der gesicherten Studioumgebung nicht gibt – und die über Erfolg oder Misserfolg der Produktion entscheiden. Nach einer kurzen Wiederholung technischer Grundlagen machen Sie sich in diesem Workshop auf den Weg, die Kniffe und Tücken einfacher Produktionsmittel zu entdecken – damit Sie im Alltag keine Überraschungen damit erleben.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, wie Sie Mikrofone und Geräte bei Audioproduktionen einsetzen.
  • Sie können Aufwand und Ergebnis abwägen und entscheiden auf solider Basis, was wirklich qualitätsentscheidend ist.

Schwerpunkt

Das Seminar schaffte eine Brücke zwischen Grundlagenwissen und kreativem und effizientem Geräteeinsatz.

Zielgruppe

Toningenieure/-innen, Techniker/-innen und Producer

Themen

  • Hören und Hörwahrnehmung
  • Raumakustik – Freund und Feind guter Aufnahmen
  • Mikrofone und ihre Eigenschaften
  • Mikrofonierung in Mono und Stereo
  • Digitale Audiotechnik
  • Audio-Datenreduktion
  • Files und Container
  • Pegel und Aussteuerung
  • Diskussion

Lehrmethoden

Mix aus Vortrag und vielen praktischen Übungen, viele Hörbeispiele