32 429 NEU

Der EBU-Lautheitsstandard R128 - Update

Seit Einführung der lautheitsgerechten Aussteuerung nach EBU R128 im Broadcast-Umfeld wurden viele Erfahrungswerte gesammelt und in zahlreichen Updates und neuen Dokumenten zusammengefasst (R128 s1, R128 s2, R128 s3, Tech 3401...). In seinem Vortrag berichtet der Chairman der PLOUD-Gruppe Florian Camerer über die "neuen" Empfehlungen und aktuellen Entwicklungen bezüglich Lautheit bei TV, Radio und Streaming.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen praxisorientierten Überblick über die aktuelle Situation von Lautheit bei TV, Radio und Streaming sowie das nötige Hintergrundwissen.

Schwerpunkt

Im Mittelpunkt stehen die Änderungen bestehender Dokumente und die Anwendung der EBU-Richtlinie R128 im Radio und im Streaming.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus allen Bereichen (TV, Radio, Systemtechnink, Streaming), die mit Erstellung bzw. Beurteilung von AV-Medien zu tun haben.

Themen

  • Einführung
    • Welche Änderungen gibt es in bestehenden Dokumenten?
    • Erfahrungswerte aus der Praxis
  • Lautheitsparameter für "Kurzbeiträge" (R128 s1)
  • Lautheit bei Streaming (R128 s2)
  • Lautheit im Radio (R128 s3)
  • Die Richtlinien für Radio-Produktion und Distribution bezüglich Lautheit (Tech 3401)
    • Beispiele und Erfahrungsberichte

Lehrmethoden

Webinar (Mix aus Lehrvortrag und Diskussion)

Voraussetzungen

Grundwissen in Bezug auf Lautheit.

Termin folgt – bleiben Sie informiert!
Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin in Planung. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

INTERESSE VORMERKEN
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
52 520

Alexa, spiel mir was! Sprachassistenzsysteme und Smart Speaker verstehen und ...

Alexa, Google Assistant und Siri werden in Deutschland immer beliebter: Für die Medienbranche entstehen dadurch neue Möglichkeiten der Distribution und Kreation von audiovisuellen Inhalten. Gleichzeitig weist die Technologie noch viele Beschränkungen und Kinderkrankheiten auf, die beachtet ...

SEMINARINFO
img
32 345 Blended Learning

Hör mal noch genauer hin – vom Hören zum Handeln

Durch das Zusammenwachsen von Video und Audio, veränderte Aufgaben und immer kürzere Produktionszeiten, bleibt die kompetente Beurteilung des Tons vielfach auf der Strecke. In diesem Workshop setzen wir die Reihe "Hör mal genau hin" fort. Sie intensivieren ihre auditive Wahrnehmung, um ...

SEMINARINFO
img
32 245

Mit einer Handvoll Technik – Audioproduktion smart, clever und leicht

Manchmal kann man eine Produktion nur ohne das "große Besteck" durchführen – umso mehr kommt es dann darauf an, das richtige Equipment dabei und die Technik zu 100 Prozent im Griff zu haben. Dabei lauern Fallstricke, die es in der gesicherten Studioumgebung nicht gibt – und die über Erfolg oder ...

SEMINARINFO