34 015 NEU

Anfassen erwünscht! Praxis-Workshop Fernseh- und Medienproduktion

In diesem Seminar steht der praktische Umgang mit Ton, Bild, Licht und der zugehörigen Systemtechnik im Vordergrund. Als Mitglied des Produktionsteams bereiten Sie EB-Drehs, Live-Schalten, Schnitt, Nachbearbeitung sowie Studioproduktion und Live-Streaming vor und führen diese selbst durch. Besonders, wenn Sie bereits ein Basisseminar aus den Bereichen Ton und Bild besucht haben, setzen Sie hier Ihr Wissen crossmedial um.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie setzen Ihr Wissen in aktives Handeln um.

Schwerpunkt

Praxis für die Ton- und Fernsehproduktion

Zielgruppe

Dieses Seminar versteht sich als fachübergreifende Ergänzung zu Grundlagen- und Einführungsseminaren und richtet sich vor allem an Absolventen der Seminare 34 012, 34 013, 34 020, 32142, 32 245, 34 705 sowie an alle, die vorhandenes Wissen mit solider Praxis verknüpfen wollen.

Themen

  • Praktische Gerätekunde
    • EB- und VJ-Kamera
    • Smartphone als EB-Kamera
    • Licht setzen, Reportage-Licht
    • Tonmischer, Funkstrecken, Mikrofone
    • Systemtechnik
  • EB-Dreh
  • Audio und Video für On-Demand-Angebote
  • Außenstelle aufbauen
    • einfache Produktionseinheit mit smarter Technik in Betrieb nehmen
    • Systemaufbau Audio, Video, Licht und IT
    • N-1
    • Kameraabgleich
    • Webstreaming
    • Aufzeichnung und Verbindung zum Studio
    • Teams- und Zoom-Schalten
  • Schnitt und Nachbearbeitung
    • Ingest
    • Postproduction
    • Konfektionierung
    • Videopegel
    • Lautheit
  • Studioproduktion
    • Bildtechnik
    • Bildmischer
    • Studiolicht
    • Kameraabgleich
    • Grafik und MAZ (Server)
    • Kommunikation

Lehrmethoden

Workshop

Seminarausstattung

Umfassende Technikausstattung aus den Bereichen EB, Smart-Production, Post-Production, sowie ein komplettes Fernsehstudi.

Nächste Termine
21.02.2023 (09:00 Uhr) bis
24.02.2023 (15:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 2.600,- € p.P.
Seminarleitung: Christian Feist, Adrian Constantin Slavik, Karl M. Slavik
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
34 012

Fernsehproduktion verstehen!: Basisinfo für Mitarbeiter*innen aus nicht ...

Fernsehproduktion bedingt eine Vielzahl von eng miteinander verzahnten Gewerken und Technik. Schon wegen der Fachbegriffe ist es für nicht-technische Mitarbeiter*innen bisweilen mühsam, die einzelnen Arbeitsschritte und die Personen mit ihren Aufgaben zu verstehen. Dieses Seminar wendet sich ...

SEMINARINFO
img
36 102

Inside MXF

In der filebasierten vernetzten Produktion haben Sie es mit einer Vielzahl von Dateiformaten und Codecs zu tun, die auf den ersten Blick schwer durchschaubar sind. In diesem Seminar erfahren Sie, welche Möglichkeiten beim bandlosen Austausch von AV-Material zwischen Akquisition, Ingest, ...

SEMINARINFO
img NEU
36 203

Amazon Web Services (AWS) in der cloudbasierten Medienproduktion

Die Integration von Cloud-Services in den Produktionsalltag verlangt ein grundlegendes Verständnis der Prozesse von allen Beteiligten. Bei den Software-Herstellern ist Cloud-native inzwischen angekommen und die Wahl des Cloud-Anbieters fällt gerade in der Medienbranche oft auf Amazon Web ...

SEMINARINFO