360°-Videos professionell produziert

34 119

 

Workshop zur technisch-professionellen Umsetzung von 360-Grad-Videos: Planung und Umsetzung des kompletten Workflows: Dreh mit unterschiedlichen Kamerasystemen, Schnitt, Grafik/Animation, Sound und Bereitstellung; Hinweise und Erfahrungsaustausch zur Verbesserung der User Experience; Möglichkeiten durch VR und Interaktivität.

Termin folgt – bleiben Sie informiert!

Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin geplant. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

Zu unserem Kundenservice 

Inhouse-Seminare – Weiterbildung vor Ort

Gerne erstellen wir Ihnen dafür ein unverbindliches Angebot. Dabei berücksichtigen wir natürlich unternehmensspezifische Besonderheiten und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen. Sprechen Sie uns an!

Jetzt Inhouse-Seminar anfragen 

Details

Schwerpunkt

Technisch-professionelle Umsetzung von 360 Grad-Videos Planung des kompletten Workflows: Planung, Dreh, Schnitt, Grafik/Animation, Sound und Bereitstellung; Möglichkeiten durch VR und Interaktivität

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle, die im professionellen-technischen Bereich 360°-Videos planen und produzieren wollen. Für Interessierte aus dem journalistischen Umfeld (VJ) empfehlen wir das Seminar 55 612.

Themen

  • Kamerasysteme
  • Dramaturgischer sinnvoller Einsatz
  • Stolpersteine
  • Datenübertragung
  • Nachbearbeitung
    • Verarbeitung in der Sequenz
    • Stitching
    • Datenexport
  • Distributionswege
    • VR-Brille
    • Youtube
    • Vimeo

Lehrmethoden

Vortrag, Diskussion, praktische Übungen

Seminarausstattung

Verschiedene Kamera- und Bearbeitungssysteme werden demonstriert und verwendet.