34 129

HDR (HD/UHD) - Workshop, Bilder wie im echten Leben!

Kontraste und Farben, fast wie in der Wirklichkeit? Mit modernen Kameras, Displays und Smart TVs, Computermonitoren, Tablets und Handys ergeben sich immer bessere technische Möglichkeiten. Nachdem in der Gaming-Industrie und bei Streamingdiensten diese Möglichkeiten bereits sehr intensiv nutzen, gewinnen die Themen HDR und UHD auch in den Rundfunkanstalten immer mehr an Bedeutung. Distributionswege wie YouTube und auch die eigenen Mediatheken ermöglichen schon heute die sehr einfache Verbreitung von HDR Inhalten. Mit gut produziertem HDR und UHD erweitern sich die bildlichen und erzählerischen Möglichkeiten enorm: Hochglanz oder Natürlichkeit. Nie waren wir in der Produktion unserem Sehsinn näher. In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit der Theorie und Praxis der HDR und UHD Produktion. Wir klären technische Standards und üben in Workshops den gesamten Workflow vom Dreh über Schnitt und Colorgrading bis hin zur Verbreitung über YouTube, Mediatheken oder Live. Wir erproben Gestaltungsmittel um HDR sinnvoll zu nutzen ohne zu übertreiben.

Details

Zielgruppe

Alle Mitarbeitenden der Produktion hochwertiger Inhalte: Redaktion, Produktion, Kamera & Ton, Schnitt und Colourgrading

Themen

  • High Dynamic Range - Was ist das?
  • HDR Bilder erleben und analysieren: was ist so gut daran?
  • HDR Standards und Formate: PQ, HLG und ihre Varianten.
  • Geht HDR nur mit UHD?
  • Bild-, Licht- und Setgestaltung für und mit HDR
  • Gibt es ein „Zuviel“ an HDR?
  • Kamerasetup für HDR und UHD
  • HDR Monitoring am Set
  • Workflow vom Dreh bis zur Postproduktion
  • Möglichkeiten der Dualen Auswertung: SDR und HDR gleichzeitig mit wenig Mehraufwand
  • Distribution
  • HDR/UHD fähige Displays: Technik und Vergleich
  • HDR in der Postproduktion, Standards, Workflows, Stolpersteine
Nächste Termine
09.07.2024 (09:00 Uhr) bis
11.07.2024 (16:30 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.710,- € p.P.
Seminarleitung: Christian Feist, Christian Eichenauer
12.11.2024 (09:00 Uhr) bis
14.11.2024 (16:30 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.710,- € p.P.
Seminarleitung: Christian Eichenauer Christian Feist
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
34 301

Kinolook im Fernsehen – der besondere Reiz von Large-Sensor-Kameras

Kameras mit großen Sensoren sind in der TV-Produktion schon weit verbreitet. Ein Vorteil ist die geringere Tiefenschärfe. Das Ziel: Kino-Ästhetik in den Alltag holen. Doch Kino-Look entsteht nicht auf Knopfdruck, und braucht mehr als nur geringe Tiefenschärfe. In diesem Seminar werden wir ...

SEMINARINFO
img
34 123

Drohnen im neuen EU-Recht

Die Drohnengesetzgebung ist nun in der EU angekommen. Die nationalen Regelungen gehören ab Anfang 2021 der Vergangenheit an. Vieles wird vereinfacht, aber für gewerbliche Einsätze – auch in der Medienproduktion – wird so manches leider noch einmal komplizierter. Der Kenntnisnachweis nach §21d ...

SEMINARINFO
img
34 360

Production goes green - Einstieg in die nachhaltige Medienproduktion

Nachhaltigkeit ist in aller Munde und auch die Medienindustrie verschreibt sich mehr und mehr dem "Green-Deal". So haben namhafte deutsche Produktionsfirmen, Sender, Filmförderer und Verbände den Arbeitskreis "Green Shooting" gegründet, dessen Mitglieder sich zu ökologisch nachhaltigen ...

SEMINARINFO