34 130

IP-basierte Fernsehproduktion

Der Umstieg von SDI auf Video over IP ist ein großer Schritt. Dieses Seminar informiert Sie deshalb über den aktuellen Stand der Entwicklungen, über Normen und Standards. So bereiten Sie sich auf Planung und Betrieb von IP-basierten Produktionen und Installationen vor.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick über die verwendeten Technologien wie Streaming, Datenreduktion, PTP, SDN.
  • Sie kennen die entsprechenden Normen und Standards wie SMPTE 2022 und SMPTE 2110
  • Sie verstehen die Möglichkeiten von Video over IP im Produktionsumfeld.
  • Sie lernen, während der Planung die richtigen Fragen an die Hersteller zu stellen.

Schwerpunkt

Im Mittelpunkt stehen die produktionsrelevanten Fakten zur Paketübertragung SMPTE 2110 und PTP, der Entwicklungsstand in der Industrie sowie Projekte zum Thema Audio und Video over IP.

Zielgruppe

Mitarbeitende in Produktion und Technik, Systemplanung, IT

Themen

  • Produktionsrelevante Grundlagen der Netzwerktechnik
  • Streamingtechnologie
  • SMPTE 2022 SMPTE 2110
  • PTP/SMPTE 2059
  • Encoder/Decoder: Datenreduktion und transparente Übertragung
  • Wege zur IP-basierten Infrastruktur
  • Multicasting
  • Steuerung und Management
  • SDN: Software Defined Network
  • Ausfallsicherheit/unterbrechungsfreies Schalten
  • Migration von SDI in LAN
  • Latenzen und Auswirkungen in der Produktion
  • Remote Production
  • Normen und Standards
  • Aktuelle Projekte

Lehrmethoden

Präsentation, Lehrgespräch

Voraussetzungen

Interesse an veränderten Produktionsformen und -schnittstellen