34 131

IP-basierte Fernsehproduktion 2020

Der Umstieg von SDI auf Video over IP ist ein großer Schritt. Dieses Seminar informiert Sie über den aktuellen Stand der Entwicklungen, über Normen und Standards. So bereiten Sie sich auf Planung und Betrieb von IP-basierten Produktionen und Installationen vor.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick über die verwendeten Technologien wie Streaming, Datenreduktion, PTP, SDN.
  • Sie kennen die entsprechenden Normen und Standards wie SMPTE 2022 und SMPTE 2110
  • Sie verstehen die Möglichkeiten von Video over IP im Produktionsumfeld.
  • Sie lernen, während der Planung die richtigen Fragen an die Hersteller zu stellen.

Schwerpunkt

Im Mittelpunkt stehen die produktionsrelevanten Fakten zur Paketübertragung SMPTE 2110 und PTP, der Entwicklungsstand in der Industrie sowie Projekte zum Thema Audio und Video over IP.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen in Produktion und Technik, Systemplanung, IT

Themen

  • Produktionsrelevante Grundlagen der Netzwerktechnik
  • Streamingtechnologie
  • SMPTE 2022 SMPTE 2110
  • PTP/SMPTE 2059
  • Encoder/Decoder: Datenreduktion und transparente Übertragung
  • Wege zur IP-basierten Infrastruktur
  • Multicasting
  • Steuerung und Management
  • SDN: Software Defined Network
  • Ausfallsicherheit/unterbrechungsfreies Schalten
  • Migration von SDI in LAN
  • Latenzen und Auswirkungen in der Produktion
  • Remote Production
  • Normen und Standards
  • Aktuelle Projekte

Lehrmethoden

Präsentation, Lehrgespräch

Voraussetzungen

Interesse an veränderten Produktionsformen und -schnittstellen

Nächste Termine
16.11.2021 (10:00 Uhr) bis
18.11.2021 (16:30 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.470,- € p.P.
Seminarleitung: Jakob Pfister, Jürgen Konrad, Barbara Schärger, Andreas Langer
22.02.2022 (10:00 Uhr) bis
24.02.2022 (16:30 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.470,- € p.P.
Seminarleitung: Jakob Pfister, Jürgen Konrad, Barbara Schärger, Andreas Langer
31.05.2022 (10:00 Uhr) bis
02.06.2022 (16:30 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.470,- € p.P.
Seminarleitung: Jakob Pfister, Jürgen Konrad, Barbara Schärger, Andreas Langer
11.10.2022 (10:00 Uhr) bis
13.10.2022 (16:30 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.470,- € p.P.
Seminarleitung: Jakob Pfister, Jürgen Konrad, Barbara Schärger, Andreas Langer
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
30 612

Kurz geklärt: vMix - ein neues TV-MultiTool? Der Praxis-Check.

Erfahrungen aus einem dreiviertel Jahr Alltagsbetrieb mit vMix in den unterschiedlichsten Szenarien. Christian Koch und Peter Rudolph (Inhaber von noxus.TV) stellen die Systemkomponenten, den Aufbau im Hau-Ruck-Verfahren im Frühjahr 2020 und die gewonnen Erkenntnisse im Betrieb vor. Was geht, ...

SEMINARINFO
img
34 920

Mit guten Videokonferenzen glänzen

Gute Bild- und Tonqualität sind das A und O einer gelungenen Videokonferenz - und die Visitenkarte jedes Teilnehmenden. Fatal: wenn mein Mikrofon nicht gut klingt und das Bild schlecht ist, merken es vor allem die anderen. Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie mit der richtigen Technik und ...

SEMINARINFO
img
34 013

Was Tonleute über Videotechnik wissen sollten

Bild- und Tontechnik wachsen zusammen: Kaum ein "Tonmensch" kommt heute ohne Grundkenntnisse der Videotechnik aus. Dieses Seminar vermittelt Ihnen einen Einstieg in die Videotechnik. Sie erfahren grundsätzliche Zusammenhänge und klären eventuelle Unsicherheiten. Sie lernen die wichtigsten ...

SEMINARINFO