34 505

Kommandoanlage Riedel Artist für Fortgeschrittene

Sie arbeiten schon mit der Kommandoanlage? Doch auch im Alltagsgeschäft sind die Anforderungen so speziell, dass Sie häufig erweiterte Funktionen benötigen, bei deren Anwendung Sie sich nicht ganz sicher fühlen? In diesem Seminar können Sie Ihre Kenntnisse zu Riedel Artist ausbauen. Wir werden externe Mischer einbinden, Mainframes mit LWL vernetzen und mergen. Sie lernen, Audiopatches zu konfigurieren, die Logikfunktionen einzusetzen und dynamische Konferenzen sowie IFBs zu erstellen.

Details

Zielgruppe

Tontechniker*innen und Toningenieur*innen, die bei Studio- und Außenproduktionen von Hörfunk und Fernsehen eine Riedel Kommandoanlage in Betrieb nehmen und konfigurieren müssen.

Themen

  • Einbindung externer Mischer (digital und analog).
  • Mainframes mit LWL vernetzen und sinnvoll mergen (zusammenbinden).
  • Verwendung des Connect Duo Telefonhybrid
  • Dynamische Konferenzen und IFBs erstellen.
  • Sinnvolles Einsetzen von Logikfunktionen (Partial Files, Master Control Room).

Lehrmethoden

Praktische Übungen; Diskussion, Impulsreferate

Seminarausstattung

Kommando-Anlage Riedel Artist mit verschiedenen Sprechstellen und Software

Voraussetzungen

Die Teilnehmer/-innen kennen Aufbau und Struktur der digitalen Kommandoanlage Riedel Artist und die verfügbaren Hard- und Softwareelemente. Sie können die Anlage in Betrieb nehmen und sie im Betrieb an die unterschiedlichen Anforderungen anpassen. Sie können Sprechpläne verfassen und diese in der Anlage aktivieren.

Termin folgt – bleiben Sie informiert!
Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin in Planung. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

INTERESSE VORMERKEN
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
34 808

Forum: Kosmos Studio & Show - Gestaltung, Planung, Management

Innovationswille und technologischer Fortschritt gehen auch im TV-Studio einher mit weiter steigendem Kostendruck. Durch die effektive Verzahnung aller Kompetenzen und Gewerke im Team lässt sich dies durchaus miteinander vereinbaren. Dafür ist eine intensive Kommunikation und Interaktion auf ...

SEMINARINFO
img
36 123

Regieautomation und Integration mit Vizrt Mosart

Mit Template-basierter Automatisierung einzelner Sendeelemente können komplexe Kombinationen und Abläufe von z. B. Grafik, Bildmischung, Kameraposition und weiteren Komponenten im Sendebetrieb beherrscht werden. Mit der Software "mosart medialab" können die erforderlichen Einzelschritte von der ...

SEMINARINFO
img NEU
34 617

Fortbildungslehrgang: "OnAir-Stylist*in"

Vor der Kamera möchten Presenter seriös wirken, nicht steif. Souverän, nicht bieder. Natürlich, nicht inszeniert. OnAir-Stylist*innen wissen, wie sie die redaktionellen Ziele optisch umsetzen, wie Haare, Make-up und Outfit angemessen und telegen erscheinen. Je nach Sendung und Format werden ...

SEMINARINFO