34 505

Kommandoanlage Riedel Artist für Fortgeschrittene

Sie arbeiten schon mit der Kommandoanlage? Doch auch im Alltagsgeschäft sind die Anforderungen so speziell, dass Sie häufig erweiterte Funktionen benötigen, bei deren Anwendung Sie sich nicht ganz sicher fühlen? In diesem Seminar können Sie Ihre Kenntnisse zu Riedel Artist ausbauen. Wir werden externe Mischer einbinden, Mainframes mit LWL vernetzen und mergen. Sie lernen, Audiopatches zu konfigurieren, die Logikfunktionen einzusetzen und dynamische Konferenzen sowie IFBs zu erstellen.

Details

Zielgruppe

Tontechniker*innen und Toningenieur*innen, die bei Studio- und Außenproduktionen von Hörfunk und Fernsehen eine Riedel Kommandoanlage in Betrieb nehmen und konfigurieren müssen.

Themen

  • Einbindung externer Mischer (digital und analog).
  • Mainframes mit LWL vernetzen und sinnvoll mergen (zusammenbinden).
  • Verwendung des Connect Duo Telefonhybrid
  • Dynamische Konferenzen und IFBs erstellen.
  • Sinnvolles Einsetzen von Logikfunktionen (Partial Files, Master Control Room).

Lehrmethoden

Praktische Übungen; Diskussion, Impulsreferate

Seminarausstattung

Kommando-Anlage Riedel Artist mit verschiedenen Sprechstellen und Software

Voraussetzungen

Die Teilnehmer/-innen kennen Aufbau und Struktur der digitalen Kommandoanlage Riedel Artist und die verfügbaren Hard- und Softwareelemente. Sie können die Anlage in Betrieb nehmen und sie im Betrieb an die unterschiedlichen Anforderungen anpassen. Sie können Sprechpläne verfassen und diese in der Anlage aktivieren.

Nächste Termine
03.07.2023 (13:00 Uhr) bis
05.07.2023 (13:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.140,- € p.P.
Seminarleitung: Julian Kirschner
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
34 530

Kommandoanlage Riedel Artist

Sie bekommen eine Einführung in das Riedel Artist System, sowie Bolero. Erfahren Sie, wie die Anlage aufgebaut und strukturiert ist und lernen die wichtigsten Hard- und Softwareelemente kennen. Im Seminar lernen Sie mit praktischen Beispielen die Anlage an Ihre unterschiedlichen ...

SEMINARINFO
img
35 112

Produktionsmischer Sony MVS 8000 DME & Advanced Operating

Sie haben schon Erfahrung im Umgang mit den Sony-Produktionsmischern? In dem Seminar lernen Sie noch mehr spezielle Funktionen, Methoden und den Umgang mit DME/DVE kennen. Sie üben den Umgang mit Signal Processing, Makro- und Timeline-Programmierung, Shotbox und DME-Wipe. Mit diesem Wissen ...

SEMINARINFO
img
34 808

Forum: Kosmos Studio & Show - Gestaltung, Planung, Management

Innovationswille und technologischer Fortschritt gehen auch im TV-Studio einher mit weiter steigendem Kostendruck. Durch die effektive Verzahnung aller Kompetenzen und Gewerke im Team lässt sich dies durchaus miteinander vereinbaren. Dafür ist eine intensive Kommunikation und Interaktion auf ...

SEMINARINFO