35 112

Produktionsmischer Sony MVS 8000 DME & Advanced Operating

Sie haben schon Erfahrung im Umgang mit den Sony-Produktionsmischern? In dem Seminar lernen Sie noch mehr spezielle Funktionen, Methoden und den Umgang mit DME/DVE kennen. Sie üben den Umgang mit Signal Processing, Makro- und Timeline-Programmierung, Shotbox und DME-Wipe. Mit diesem Wissen können Sie redaktionelle Anforderungen umsetzen, sendungsbezogen arbeiten und Lösungen für komplexe Abläufe und Effekte erarbeiten.

Hinweise

Gerne können Aufgabenstellungen aus Ihrem Arbeitsumfeld im Seminar bearbeitet werden.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die Anwendung von Makro- und Timeline-Programmierung, die Verwendung des Device-Control zur Steuerung externer Geräte sowie den Unterschied zwischen DME-Effect und DME-Wipe.
  • Sie können Aufgabenstellungen analysieren und am Bildmischer manuell oder automatisiert umsetzen.

Schwerpunkt

Im Mittelpunkt steht, fortgeschrittene Aufgaben mithilfe anspruchsvoller Funktionen am Bildmischer zu bewältigen, Aufgaben und Lösung mit unterschiedlichen Methoden zu analysieren und Arbeitsabläufe mithilfe von Funktionen des Bildmischers zu optimieren.

Zielgruppe

Mitarbeitende der Produktion und Technik beim Fernsehen, die bereits mit dem Produktionsmischer Sony DVS 9000/MVS 8000 arbeiten.

Themen

  • Signal Processing
  • In- und Output
  • Spezielle Anwendungen der Key- und Transition-Funktionen
  • Advanced DME-Programming & Operating
  • Makro-, Snapshot- und Timeline-Programmierung
  • Anwendungs- und anwenderspezifische Konfiguration
  • Integration von externen Geräten (VTR, HD-Recorder etc.)
  • Übungen und spezielle Anwendungen

Lehrmethoden

Präsentation, Lehrgespräch, praktische Aufgabenstellung und Lösung durch die Teilnehmenden am Arbeitsgerät, Gruppenarbeit

Seminarausstattung

Workshop mit praktischen Übungen am Gerät, Produktionsmischer Sony MVS 8000

Voraussetzungen

Grundsätzliche Erfahrungen im Umgang mit den Produktionsmischern der Serie Sony MVS 8000.

Termin folgt – bleiben Sie informiert!
Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin in Planung. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

INTERESSE VORMERKEN
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
34 505

Kommandoanlage Riedel Artist für Fortgeschrittene

Sie arbeiten schon mit der Kommandoanlage? Doch auch im Alltagsgeschäft sind die Anforderungen so speziell, dass Sie häufig erweiterte Funktionen benötigen, bei deren Anwendung Sie sich nicht ganz sicher fühlen? In diesem Seminar können Sie Ihre Kenntnisse zu Riedel Artist ausbauen. Wir werden ...

SEMINARINFO
img
34 806

Big Images – große Bildflächen im Studio-Set

Projektion, LED-Wand, Prospekte: In diesem Workshop erlernen Sie den Umgang mit großen Bildflächen. Es beginnt mit der Planung und der Erstellung der Bilder in der Grafik, die Bestückung der bildgebenden Elemente in der Sendung, die Wirkung und Bildsprache, sowie die Kommunikation der Gewerke ...

SEMINARINFO
img
34 350

Studio-Licht und Studio-Look – so gewinnen Sie als Lichtverantwortliche

In Ihrem Berufsalltag rücken Sie Moderation, Studiogäste und das Studioset ins rechte Licht. Intelligente Licht- und Medienflächen bespielen Sie mit animierten Inhalten. Sie gestalten das optische Gesamtbild und geben ihm einen wiedererkennbaren Markenwert. In dem Seminar lernen Sie, wie Sie ...

SEMINARINFO