35 202

Avid Media Composer: Basistraining

In diesem praxisorientierten Seminar befassen Sie sich mit Grundlagen und Arbeitsabläufen am Avid Media Composer, mit denen Sie schnell und effizient arbeiten können. Sie lernen, Material zu importieren bzw. einzuspielen, zu editieren, Audio zu bearbeiten und auf MAZ, Medium oder Server auszuspielen bzw. zu exportieren. Auch Einstellungen, einfache Effekte und Lösungen für typische Probleme sind Teil des Seminars.

Details

Ihr Nutzen

  • Die Teilnehmenden erlernen die Grundlagen des nicht linearen Schnittes am Avid Media Composer.
  • Sie sind fähig, die einzelnen Bearbeitungsschritte vom Einspielen über die Bearbeitung von Bild und Ton bis hin zur Fertigstellung durchzuführen.
  • Sie kennen typische Probleme und Fehler, die bei diesen Arbeitsweisen auftreten können, und sind in der Lage, sie zu vermeiden.

Schwerpunkt

Der Schwerpunkt des Seminars liegt in der praktischen Anwendung der erworbenen Kennnisse beim Arbeiten mit dem Avid Media Composer.

Zielgruppe

Mitarbeitende in der Produktion und Technik beim Fernsehen, die mit dem Avid Media Composer in Zukunft arbeiten sollen oder bereits über erste praktische Erfahrungen verfügen.

Themen

  • Gerätefamilie der Avid-Schnittsysteme
  • Nonlinear Editing - typische Arbeitsweisen
  • Arbeitsschritte:
    • Einspielen, Verlinken und Consolidieren von Rohmaterial
    • Navigieren im Material
    • Editieren: schneiden, ersetzen, löschen, verschieben, trimmen
    • Grundlagen der Tonbearbeitung, Pegeln und Blenden
    • Klassische Motion-Effekte und Standbilder
    • Anpassen von 4:3 Material
    • Einfache Übergangs- und Segment-Effekte
    • Ausspielen von Beiträgen auf MAZ
    • Übertragen von Material auf einen Playout-Server
    • Sichern von Projektdaten
  • Settings
    • Systemeinstellungen
    • Konfiguration der Benutzeroberfläche
  • Fragen aus der Praxis, Erfahrungsaustausch
  • Übungen

Lehrmethoden

Vortrag, Diskussion, Kleingruppenarbeit, praktische Übungen am Gerät

Seminarausstattung

Avid Media Composer Nitris DX und Symphony Nitris DX, ISIS 7000 - zentraler Festplattenspeicher, Interplay