37 129

Arbeitsschutz – die Verantwortung der Führungskraft

Sie haben als Führungskraft die Aufgabe, innerhalb ihres Verantwortungsbereiches für den Arbeitsschutz zu sorgen. Daher müssen Sie wissen, welche Maßnahmen erforderlich sind, um arbeitsbedingte Gefahren zu verhüten. In dem Seminar lernen Sie zudem, wie Sie Ihre Schritte gezielt auf ihre Wirksamkeit überprüfen. Auch machen Sie sich damit vertraut, wie Sie Aufgaben wirksam übertragen. So erreichen Sie Rechtskonformität!

Details

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Aufgaben einer Führungskraft im Bereich Arbeitsschutz.
  • Sie haben den Überblick über die Themen Gefährdungsbeurteilung und Unterweisung.

Schwerpunkt

Im Mittelpunkt des Seminars steht Ihre Verantwortung als Führungskraft für den Arbeitsschutz und deren Umsetzung im beruflichen Alltag.

Zielgruppe

Führungskräfte und Vorgesetzte aus allen Bereichen der Rundfunkanstalten

Themen

  • Gründe für einen funktionierenden Arbeitsschutz
  • Die Verantwortung und Pflichten einer Führungskraft
    • Rechtsvorschriften des Arbeitsschutzrechtes
    • generelle Pflichten des Arbeitgebers
    • rechtssichere Delegation von Unternehmerpflichten
    • Verantwortungskette
  • Organisation und Gremien des betrieblichen Arbeitsschutzes
  • Pflichten der Beschäftigten
  • Auswahlverantwortung
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Unterweisung

Lehrmethoden

Vortrag, Fallbeispiele, Gruppenarbeit