37 150

Sicherer Versand von Lithium-Batterien

Gemäß IATA Dangerous Goods Regulations müssen Sie als Person, die Lithium Batterien - auch in Ausrüstung eingebaute - versenden, nach IATA/ICAO-TI unterwiesen werden. Ab 100Wh fallen Lithium-Batterien sogar in die höchste Gefahrgutklasse 9. Erfahren Sie alles, was beim Versand zu Land, zu See und in der Luft zu beachten ist. Dieses Seminar ist vom Luftfahrtbundesamt (LBA) anerkannt. Das Zertifikat berechtigt Sie dazu, Lithium-Batterien der Klasse 9 in der Luft zu versenden und die Shipper`s Declaration zu unterschreiben.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, wie freigestellte Lithium-Ionen- und Lithium-Metall-Batterien, sowie Lithium-Ionen- und Lithium-Metall-Batterien, die in Ausrüstung eingebaut sind, für den Transport auf der Straße, im Seeverkehr und im Luftverkehr vorschriftenkonform zu verpacken und zu kennzeichnen sind
  • Sie wissen welche Begleitpapiere erforderlich sind und wie diese korrekt zu erstellen sind.
  • Sie erwerben die Kenntnisse und die Berechtigung, Lithium-Batterien für den Versand in der Luft zu verpacken und die Shipper`s Declaration zu unterschreiben.

Schwerpunkt

Schwerpunkt ist die Erlangung der Fähigkeit, Lithium-Ionen-Batterien korrekt klassifizieren, verpacken und versenden zu können, inklusive des Erwerbs der Berechtigung, die Shipper's Declaration unterzeichnen zu können.

Zielgruppe

Alle, die regelmäßig Material und Geräte verschicken müssen. Alle, die für weltweite Großevents Material planen und den Versandaufwand kalkulieren müssen.

Themen

  • Unterscheidung der verschiedenen Batterietypen
  • Einzelne Lithium-Ionen-Batterien
  • Lithium-Ionen-Batterien in Ausrüstungen
  • Lithium-Ionen-Batterien mit Ausrüstungen verpackt
  • Die richtige Verpackung
  • Kennzeichnung und Begleitpapiere
Termin folgt – bleiben Sie informiert!
Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin in Planung. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

INTERESSE VORMERKEN
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
37 132

Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)

Nicht alle Arbeiten an elektrischen Geräten und Anlagen müssen zwingend von einer Elektrofachkraft durchgeführt werden. Sie bekommen als elektrotechnisch unterwiesene Person durch eine Elektrofachkraft Aufgaben übertragen und sind über mögliche Gefahren unterrichtet, werden erforderlichenfalls ...

SEMINARINFO
img
37 138

Sicherheit bei Veranstaltungen - Gesundheits- und Hygienekonzepte

Die jüngsten Pandemiegeschehnisse erforderten die Erstellung von Gesundheits- und Hygienekonzepten für die Umsetzung von Medienproduktionen und Veranstaltungen mit Zuschauerbeteiligung. Nachdem Anfangs Publikum bei Produktionen und Veranstaltungen gar nicht mehr denkbar waren, muss nun mit ...

SEMINARINFO
img
37 118

Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen

Wer Veranstaltungen mit Publikum durchführt, sieht sich stark steigenden Anforderungen gegenüber. Sie als Verantwortlicher müssen sowohl Sicherheitskonzepte mitentwickeln, als auch ein fertiges Konzept beurteilen und umsetzen können. Dies bedeutet, dass Sie bereits im Vorfeld die Situation ...

SEMINARINFO