37 402

AutoCAD lernen und beherrschen – Licht- und Bühnenpläne zeichnen wie ein Profi!

Sie wollen Ihre Pläne mit einem professionellen CAD-Programm entwickeln, präsentieren und damit die Grundlage für die Ausführung und Steuerung der angeschlossenen Gewerke schaffen? Die dazu nötigen Grundkenntnisse, mit deren Hilfe Sie Ihre ersten Entwürfe erstellen können, erlernen Sie in praxisgerechten Lerneinheiten. Dabei gehen Sie Schritt für Schritt vor. Wie Sie den fertigen Plan zum zentralen Instrument Ihrer Produktion machen, und welche Wege zur Kommunikation und Archivierung möglich sind, zeigt Ihnen der abschließende Teil dieses interaktiven Seminars.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie nehmen die ersten Hürden des Planzeichnens und haben den systematischen Einstieg in AutoCAD geschafft.
  • Sie gewinnen mehr Sicherheit in der Wahrnehmung Ihrer Planungs- und Dokumentationsaufgaben.

Schwerpunkt

Das Seminar liefert Ihnen einen systematischen Einstieg in die Erstellung von CAD-Plänen, so wie sie in Ihrem Tätigkeitsumfeld erwartet werden.

Zielgruppe

Mitarbeitende beim Bühnenbild, der Ausstattung und dem Veranstaltungsservice, sowie mit der Planerstellung beauftragte erste Kameraleute

Themen

  • Einführung in die Benutzeroberfläche
    • Erläuterung benutzerdefinierter Einstellungen
    • Zeichnungserstellung
  • Zeichenübungen mit den Grundbefehlen der Software
  • Layer-Erstellung und -Verwaltung
  • Beschriftungen und Bemaßung
  • Erstellen eines niedrigkomplexen Grundrisses
  • Grundfunktionen des Layouts
    • Ausdruck in verschiedenen Maßstäben
  • Datenformate und Datentransfer
    • andere Gewerke
    • andere Software
    • Aufbereitung von Plänen anderer Gewerke
    • Integration
  • Besonderheiten von Licht-, Ton- und Rigging-Plänen

Lehrmethoden

Vortrag und praktische Übungen am PC mit Fallbeispielen

Seminarausstattung

PC-Arbeitsplätze, Präsentations- und Moderationstechnik

Voraussetzungen

Erste PC-Kenntnisse und erste Erfahrungen im Erstellen bzw. Lesen von Produktionsplänen