38 453

Neu Webinar

CDN-Basics, Multi-CDN, Quality of Experience, Stream-Monitoring und Analytics

In Kooperation mit dem IRT

Der dritte Seminarteil baut auf den Grundlagen aus Seminar 2 auf, wiederholt aber die wichtigsten Abhängigkeiten bzgl. Adaptive Streaming, HLS und MPEG-DASH soweit nötig. Der dritte Seminarblock behandelt die Auslieferung segmentierter und nicht segmentierter Audio- und Videostreams an viele gleichzeitige Endnutzer.

Hinweise

Dieses Webinar ist ein Teil der Seminarreihe "IP-Distribution im Internet".
Teil 1: "Codecs, Qualität, Container und HbbTV Interoperabilität" (38 451)
Teil 2: "Adaptive Streaming Verfahren, MPEG-DASH, HTML5 und DVB-DASH" (38 452)
Teil 3: "CDN-Basics, Multi-CDN, Quality of Experience, Stream-Monitoring und Analytics" (38 453)
Die Inhalte sind aufeinander aufbauend, können jedoch auch separat gebucht werden.

Details

Themen

  • grundlegende Funktionsweise von Content Delivery Networks (CDNs)
  • typische Workflows der Bereitstellung von Live- und VoD-Angeboten
  • Besonderheiten der CDN-basierten Verteilung von Progressive Downloads (MP4) sowie in der Adaptiven Wiedergabe (HLS, DASH) für die mobile und stationäre Wiedergabe
  • Notwendigkeit und die Funktionsweise verschiedener Multi-CDN-Architekturen auf DNS und auf Playerbasis
  • Systeme zum Realtime-Monitoring der Streamverfügbarkeit
  • Client-side Analytics am Beispiel von ARGOS im ARD-Player
  • Aufbereitung vorhandener Kodierungen als HLS für iOS und Android, demonstriert anhand des Akamai Stream Packaging bzw. des OpenSource-NGINX/Kaltura-MOD für VoD in der Praxis.