39 130

Einbindung multimedialer Schnittstellen der Consumer-Technik (HDMI & Co) in professionelle Studioumgebungen

Sie wollen ein HDMI-Signal in eine (HD-)SDI-Umgebung einbinden, aber der Wandler versagt seinen Dienst? Ein DVI-Signal wird auf einem Display perfekt dargestellt, sieht aber, gewandelt in ein (HD-)SDI Signal, subjektiv "anders" aus? Irgendwann stoßen Sie auf diese Effekte und fragen sich: "Was tun?". In dem Seminar lernen Sie die häufigsten Consumer-Schnittstellen mit ihren logischen und physikalischen Besonderheiten kennen. Für Ihre Analyse bekommen Sie einen vergleichenden Überblick über Messgeräte im Markt und ihre Möglichkeiten.

Hinweise

Die Teilnehmenden können nach Absprache mit dem Seminarleiter Gunter Crämer eigene Analysatoren mitbringen.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie haben fundierte Kenntnisse, um bei Problemen mit HDMI und dessen Derivaten kompetent Hilfestellung zu leisten.
  • Sie kennen häufig auftretende Fehlersymptome, die zielgerichtete Ursachenanalyse und damit Ansätze zur schnellen Fehlerbeseitigung.

Schwerpunkt

Zentral ist die praktische Vertiefung der erworbenen Kenntnisse mit einer Reihe von Geräten mit HDMI-Schnittstellen und deren Derivate.

Zielgruppe

Mitarbeitende von Systemservice und Planung und alle, die im Alltag mit HDMI-Schnittstellen in Kontakt kommen.

Themen

  • Einführung in die Technologien der häufigsten multimedialen Consumer-Schnittstellen
    • DVI - Digital Visual Interface
    • HDMI - High Definition Multimedia Interface
    • Kompatibilität von Levels
    • MHL - Mobile High-Definition Link
    • Media Port / Thunderbolt
    • Display Port
  • Schnittstellen-Wandlungen und ihre Eigenheiten
    • Mechanische und elektrische Adaption auf Audio-, Video- und Steuerungsebene.
    • Einfluss der Qualität von Kabel und Steckverbindungen
  • Der Kopierschutz HDCP (High-bandwidth Digital Content Protection) und seine Auswirkungen
    • juristische Aspekte des Kopierschutzes
  • Signalformatwandlungen
    • (HD-) SDI --> HDMI
    • HDMI --> (HD-) SDI
  • Schnittstellen-Analysatoren
    • Praktische Demonstrationen z.B.
    • Rohde&Schwarz
    • QuantumData
    • weitere

Lehrmethoden

Lehrvortrag mit praktischen Vorführungen

Seminarausstattung

Geräte mit verschiedenen Schnittstellen, diverse Schnittstellen-Konverter, DVI-/HDMI- und (HD-)SDI-Analysatoren

Voraussetzungen

Gute Kenntnisse der (HD-) SDI-Technologie