39 184

Webinar

PTP, die neue Synchronisation in hybrider Produktionsumgebung

Die Teilnehmenden lernen durch die Grundfunktionen und die unterschiedlichen Anwendungsprofile des PTP-Protokolls die neuen Herausforderungen zur Einhaltung der Synchronität in modernen (IP-) Verteilnetzen kennen. Sie sind über die Vorteile und auch über die neuen Voraussetzungen, die zur Planung und Migration der neuen Technologie nötig sind, informiert.

Hinweise

Dieses Webinar wird in zwei Tagen zu je 2x 90 min durchgeführt, Gesamtdauer 6 Stunden

Details

Zielgruppe

Alle Interessierten, die die SDI- Infrastruktur durch IP ersetzen, bzw. migrieren wollen.

Themen

  • Methoden und Topologien zur Taktverteilung und Taktwiederherstellung.
    • Anforderungen an Sync-Protokolle zur Migration in bestehender Infrastruktur (Hybride- Taktverteilung).
  • PTP Grundlagen und Funktionsweise des Precision Time Protocols
    • Grundprinzip und Ziele von PTP 1588v2
    • Aufgaben, Betriebsarten, Netzstrukturen und Netzelemente
  • Messtechnische Verfahren zur Feststellung der Qualitätsparameter und Protokolleigenschaften
    • Störeinflüsse auf der Paketebene und ihre Auswirkungen
  • Vorstellung der Anwender-Profile im Studioproduktionsumfeld (SMPTE ST 2059-2 und AES67) mit Praxis-Beispielen
    • Ausblick und Abschlussdiskussion

Lehrmethoden

Webinar mit Live-Demos und anschließender Diskussionsrunde