39 408

EMV an Medienstandorten - Störfallbearbeitung

Auch nach einer noch so gründlichen Planung und Installation können durch Veränderungen der Randbedingungen bei einer Medienproduktion EMV-bedingte Störungen auftreten. Wir geben Ihnen in diesem Seminar das "Handwerkszeug" für eine strukturierte Störfallbeseitigung, von der Analyse des Störfallphänomens über die adäquaten Messverfahren und Auswertung der erworbenen Messdaten bis zum Vorschlag von Abhilfemaßnahmen und deren Validierung.

Hinweise

Die Grundlagen aus unserem Online-Seminar 39 406 "EMV an Medienstandorten - Grundlagen und Systeme" werden als Voraussetzung für die Teilnahme empfohlen.

Details

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus Systemservice und Gebäudebetrieb

Themen

  • Analyse der von der Störung betroffenen Systeme
  • Analyse der elektromagnetischen Einflüsse am Ort des Störereignisses
  • Analyse des Störphänomens
  • Auswahl der Messgeräte
  • Auswahl des Messverfahrens
  • Analyse der Messdaten
  • Ableitung eines Störmodells
  • Planung von Gegenmaßnahmen
  • Validierung der Gegenmaßnahmen

Lehrmethoden

Präsentation und praktische Gruppenarbeit

Termin folgt – bleiben Sie informiert!
Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin in Planung. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

INTERESSE VORMERKEN
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
39 252

Media over IP – Systeme, Protokolle und Messtechnik für die netzwerkbasierte ...

In diesem Seminar erfahren Sie alles, was für die technische Planung, die Installation und den Support IP-basierter Medienproduktionssysteme erforderlich ist, wie z.B. Schnittstellen, Standards und Protokolle, Systemintegration, Fehleranalyse und -bewertung, Synchronisation, Laufzeiten und ...

SEMINARINFO
img
39 407

EMV an Medienstandorten - von der Planung zur Installation

Dieses Seminar richtet sich an alle, die in einem Projekt von der frühesten Phase an die elektromagnetische Verträglichkeit sicherstellen müssen. Wir zeigen Ihnen, wie nach Analysen in der Entwurfsphase die Belange der EMV in das Leistungsverzeichnis aufgenommen werden, wie sie in der ...

SEMINARINFO
img
39 231

LWL-Technik – Grundlagen der optischen Datenübertragung

Lichtwellenleiter ermöglichen einen hohen Datendurchsatz. Jedoch müssen beim Einsatz dieser Technik einige Grundlagen beachtet werden. In diesem Seminar lernen sie die physikalischen Grundlagen und Begriffe der Lichtwellenleitertechnik kennen. Sie erwerben ein Grundwissen über die wichtigsten ...

SEMINARINFO