41 503

Vergabeverfahren fehlerfrei durchführen – so kommen Sie durch den Paragrafendschungel!

Vergabeunterlagen und Leistungsbeschreibungen zu erstellen, ist eine Kunst für sich, denn sie müssen regel- und europarechtskonform sein. Was müssen Sie unbedingt kennen und beachten? Anhand eines Musterverfahrens, das Sie in dem Seminar gemeinsam Schritt für Schritt durchgehen, erhalten Sie die nötigen Hilfen. Themen sind beispielsweise, wie Sie bei Bekanntmachungen zielorientiert vorgehen, Angebote prüfen und werten, den Zuschlag erteilen und wie Sie sauber dokumentieren. Sie lernen dabei auch, Fallen zu erkennen und zu umgehen. Ganz aktuell: Sie erhalten Informationen zum neuen Vergaberecht für öffentliche Aufträge und Konzessionen!

Details

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, wie Ausschreibungsunterlagen rechtssicher erstellt werden.
  • Sie kennen die grundlegenden Regeln in Vergabeverfahren und können Risiken einschätzen.
  • Sie können Angebote prüfen und bewerten.

Zielgruppe

Alle Mitarbeitende, die mit der Planung und Ausschreibung von Projekten betraut sind.

Themen

  • Grundlagen des Vergaberechts
  • Vergabearten, Erstellung der Ausschreibungsunterlagen
    • Die Leistungsbeschreibung
    • Umgang mit Wagnissen
    • Produktvorgaben
    • Optionen
  • Bekanntmachung
    • EU-weite Bekanntmachung – Umgang mit Bieteranfragen
  • Eröffnungstermin (Submission) – Ablauf und Stolpersteine
  • Angebotsprüfung und -wertung
    • Wertungssystem gem. VOL/A (VOB/A)
    • Formale Anforderungen an die Angebote, Bietereignung, Angemessenheit der Preise
    • Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebotes/Bewertungsmatrix
  • Aufklärungsgespräche und Verhandlungen
    • Zulässiger Inhalt von Aufklärungsgesprächen nach VOL/A, Teststellungen
    • Verhandlungen im Verhandlungsverfahren/Grenzen der zulässigen Verhandlungen
    • Zuschlagserteilung und Dokumentation

Lehrmethoden

Die Inhalte werden praxisorientiert in einem Mix aus Lehrvortrag, Diskussionen und Fallbeispielen vermittelt.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse mit der Erstellung von Ausschreibungstexten