41 510 NEU

Aktuelle Entwicklungen im Vergaberecht

Das Webinar vermittelt einen strukturierten Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Vergaberecht. Aufbauend auf Ihre Kenntnisse, die Sie bereits im Rahmen des Seminars "Vergabeverfahren fehlerfrei durchführen - so kommen Sie durch den Paragrafendschungel!" erworben haben, erhalten Sie aktuelle Informationen zum Vergaberecht. Dabei werden insbesondere die sog. eVergabe und das neu eingeführte Wettbewerbsregister vertieft beleuchtet. Ferner wird die seit Oktober 2020 in Betrieb genommene Vergabestatistik und die damit einhergehende Übermittlungspflicht der Vergabedaten, die sich an Auftraggeber richtet, behandelt. Neben aktueller Rechtsprechung erhalten Sie Informationen über bundes- sowie landesrechtliche Regelungen.

Details

Ihr Nutzen

  • Das Vergaberecht gilt als komplex, unlogisch und schwer verständlich. Die lebendige Darstellung der aktuellen Entwicklungen der "trockenen" Rechtsmaterie und die Erläuterung anhand praxisrelevanter Beispiele werden zeigen, dass auch das Vergaberecht kein "Hexenwerk" ist.
  • Aufbauend auf Ihre vorhandenen Kenntnisse bleiben Sie auf dem Laufenden und werden über den aktuellen Stand im Vergaberecht informiert.
  • So gewinnen Sie Rechtssicherheit und erhalten ferner Empfehlungen und Hinweise von Ihrer erfahrenen Referentin aus der Praxis.

Schwerpunkt

Neben der aktuellen Rechtsprechung stellen die sog. eVergabe, das neue Wettbewerbsregister und die Vergabestatistik die Schwerpunkte des Webinars dar.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus Fachabteilungen, Einkauf, zentraler Vergabestelle, Rechnungsprüfung

Themen

  • Einführung: Vergaberecht 2022
  • Umsetzung eVergabe, Tipps und Tricks, typische Szenarien und Stolpersteine
  • Vergabestatistik/Berichtspflichten
  • Wettbewerbsregister/Korruptionsregister
  • Landesrechtliche Besonderheiten
  • Aktuelle Rechtsprechung

Voraussetzungen

Erste Erfahrungen und Kenntnisse im Vergaberecht. Idealerweise haben Sie bereits an dem Seminar "Vergabeverfahren fehlerfrei durchführen – so kommen Sie durch den Paragrafendschungel!" (41 503) teilgenommen.

Nächste Termine
08.03.2022 (13:00 Uhr) bis
08.03.2022 (17:00 Uhr)
Webinar | Online
Preis: 290,- € p.P.
Seminarleitung: Angela Dageförde
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
41 302

DispoProfessional – Rechtsfragen von A wie Arbeitszeit bis Z wie Zustimmung

Bei der Disposition von Mitarbeiter*innen sind eine Reihe von Gesetzen und rechtlichen Vorschriften zu berücksichtigen: vom Arbeitszeitrecht über rechtliche Regelungen für freie Mitarbeiter*innen bis hin zur Nacht- und Schichtarbeit. Damit Sie im Paragrafendschungel nicht verloren gehen, lernen ...

SEMINARINFO
img NEU
41 528

Homeoffice und mobiles Arbeiten - rechtliche Fallstricke vermeiden

Durch das Corona-Virus kommt es zu massiven Umwälzungen im organisatorischen Bereich in Unternehmen. Homeoffice und mobiles Arbeiten können hier ein adäquates Mittel sein um den ordnungsgemäßen Arbeitsablauf weiterhin zu garantieren und können für die Zukunft eine arbeitsorganisatorisch ...

SEMINARINFO
img AKTUALISIERT
41 525

"Refresher" Urheberrecht in der Musik – neue Regeln im digitalen Zeitalter

Wenn Sendungen und Beiträge in Online-Mediatheken nicht abrufbar sind, liegt das meistens an den Musikrechten. Denn fast immer sind hier Leistungsschutzrechte von Künstler*innen und Herstellern betroffen, die an Produktionen mitgewirkt haben. Verschaffen Sie sich deshalb einen Überblick über die ...

SEMINARINFO