41 524

Urheber- und Medienrecht aktuell

Das Urheber- und Medienrecht ist geprägt durch einen ständigen und rasanten (technischen) Wandel, insbesondere bei der Auswertung und Vermarktung von (geschützten) Inhalten und der Weiterentwicklung entsprechender Geschäftsmodelle. Dieses Seminar bringt Sie online auf den neuesten Stand der diesbezüglichen Rechtsprechung des EuGH, des BGH und der Instanzgerichte. Themenauswahl und -aufbereitung erfolgen praxisnah.

Details

Ihr Nutzen

  • Wichtige neue / aktuell Gerichtsentscheidungen
  • Gesetzesänderungen in Sachen Urheberrecht und was der Gesetzgeber aktuell plant
  • Wo neue Haftungsrisiken entstanden sind

Schwerpunkt

Branchentrends und Entwicklungen aus der Vertrags- und Lizenzierungspraxis sowie ein Überblick über die aktuelle Rechtssprechung im Urheberrecht.

Zielgruppe

Jurist*innen und Anwälte*innen, insbesondere Fachanwälte*innen für Urheber- und Medienrecht

Themen

  • Auswirkungen der Urheberrechtsreform 2021: Auskunftspflicht gem. § 32 d UrhG, Ausnahmeregelung § 51 a (Pastiches)
  • Aktuelle Beispielfälle aus der Rechtsprechung zu Urheber- und Medienrecht, u.a. zur bühnenmäßigen Aufführung und Bühnenmusik, Drohnenaufnahmen, Stream-Ripping-Software, Verdachtsberichterstattung, Meinungsäußerungsfreiheit, Veröffentlichung privater Tagebuchaufnahmen, Löschungsanspruch gegen Suchmaschinenbetreiber, Anspruch auf Zugang zu Informationen
  • Aktuelle sonstige Entwicklungen mit Bezug zum Urheberrecht (Künstliche Intelligenz, u.a.)

Voraussetzungen

Fundierte Kenntnisse des Urheberrechts, der Nutzungsrechte und der Verwertungsgesellschaften sind Zugangsvoraussetzung für die Teilnahme an diesem Webinar.

Nächste Termine
11.06.2024 (09:30 Uhr) bis
11.06.2024 (12:30 Uhr)
Webinar | Online
Preis: 245,- € p.P.
Seminarleitung: Cornelia M. Bauer
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img NEU
49 103

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) – eine wichtige Säule der ...

Das zentrale Ziel von BEM, die Prävention, ist in § 167 des Sozialgesetzbuches (SGB IX) klar formuliert: Mitarbeitende, die im Laufe eines Jahres mehr als sechs Wochen erkrankt waren, sollen durch BEM-Maßnahmen darin unterstützt werden, ihre Arbeitsunfähigkeit zu überwinden, möglichst einer ...

SEMINARINFO
img AKTUALISIERT
41 523

Grundlagenseminar Urheberrecht: fit für die Praxis

Haben Sie regelmäßig mit Produktionen von Drittanbietern zu tun, auch im Online-Bereich? Dann sollten Sie die damit verbundenen Rechte und Pflichten genau kennen! Von der Systematik über Inhalte des Urheberrechts bis hin zu den sogenannten verwandten Schutzrechten: Das Seminar informiert Sie ...

SEMINARINFO
img
41 550

Rechtsprechung aktuell – Arbeitsrecht Update

Das Arbeitsrecht ist stets Veränderungen und Wandlungen unterworfen und die neueste Rechtsprechung erfordert häufig eine schnelle Umsetzung in die Praxis. Gerade im letzten Zeitraum wurde eine Vielzahl von gesetzlichen Änderungen und Neuregelungen mit erheblichen Auswirkungen auf die tägliche ...

SEMINARINFO