41 526

New Work und Arbeitsrecht

Durch den Wandel haben sich auch die Anforderungen und Bedürfnisse der Arbeitnehmer verändert und damit die Arbeitsgestaltung in Unternehmen. New Work beschreibt diese Transformation unserer Arbeitswelt. Der Arbeitgeber muss in der neuen Arbeitswelt eine Vielzahl an Vorschriften und Gesetzen des Arbeitsrechtes beachten. Schon bei einer kleinen Unachtsamkeit kann in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten ein hoher Schaden die Folge sein. In diesem Webinar werden Probleme und Konflikte in der neuen Arbeitswelt erläutert und praxisbezogenen Lösungen zugeführt. Sie gewinnen an arbeitsrechtlicher Sicherheit und Kompetenz. Das Webinar setzt sich zum Ziel, ein Leitfaden für die rechtliche Bewertung einzelner Maßnahmen zu sein. Sie erhalten umfangreiche Skripte mit Lehrtext, Fällen, Checklisten, Musterformulierungen und aktueller Rechtsprechung.

Details

Ihr Nutzen

  • Nach dem Webinar wissen Sie genau, was Sie tun sollten und was gesetzlich erlaubt ist.
  • Sie nutzen Ihre rechtlichen Möglichkeiten zu Ihrem Vorteil.
  • Sie schützen sich effektiv vor arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus dem Personalbereich, Führungskräfte

Themen

  • New Work Grundsatz
    • Veränderung von Arbeitswelt und Arbeitsplatz
    • Digitale Arbeitsformen und -prozesse
  • Direktionsrecht und Versetzungsklausel
    • Grenzen der Flexibilität
  • Mobiles Arbeiten und Homeoffice
    • Die Rechte und Pflichten des Arbeitgebers wie. u.a. Arbeits-, Gesundheits- und Datenschutz
    • Arbeitgeberhaftung
    • Unfallversicherungsschutz
    • Zusatzvereinbarungen Homeoffice und mobiles Arbeiten
  • Arbeitszeitgesetz
    • Höchstarbeitszeit, Reisezeit, Ruhezeit, Überstunden und Vertrauensarbeitszeit
    • Haftung des Arbeitgebers und Vorgesetzten
    • Bußgelder und Freiheitsstrafe
    • Gestaltung von flexiblen Arbeitszeit- und Arbeitsortmodellen
  • Datenschutz
    • Beschäftigtendatenschutz bei Anbahnung; Durchführung und Beendigung
    • Löschung von Arbeitnehmerdaten
    • Informationspflichten und Auskunftspflichten
    • Digitale Personalakte
  • Mitarbeiterkontrolle
    • Kontrolle von Internet, Email, Smartphone, Keylogger, RFID und GPS
  • Arbeitsvertragsgestaltung im digitalen Zeitalter
    • Vergütungsordnung und variable Vergütung
    • Überstundenregelungen
    • Erweiterung Direktionsrecht Ort, Zeit und Tätigkeit
  • Personalrecherche 4.0
    • Fehlervermeidung beim Online-Recruiting
  • Social Media
    • Äußerungen des Arbeitnehmers in sozialen Netzwerken
    • Arbeitgeberbewertungen im Web
    • Kontrollmöglichkeiten und Sanktionsmöglichkeiten des Arbeitgebers
    • Haftung des Arbeitgebers für den Arbeitnehmer
    • Social Media Guidelines
  • Kündigungen in der digitalen Arbeitswelt
    • Aktuelle Rechtsprechung
  • Betriebs-/Personalrat
    • Rechte und Pflichten des Betriebs-/Personalrats bei Themen von New Work
    • Betriebsvereinbarungen zum Thema New Work
Nächste Termine
16.11.2021 (09:00 Uhr) bis
16.11.2021 (16:00 Uhr)
Webinar | Online
Preis: 490,- € p.P.
Seminarleitung: Jean-Martin Jünger
14.03.2022 (09:00 Uhr) bis
14.03.2022 (16:00 Uhr)
Webinar | Online
Preis: 490,- € p.P.
Seminarleitung: Jean-Martin Jünger
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
41 524

Urheberrecht aktuell

Das Urheber- und Medienrecht ist geprägt durch einen ständigen und rasanten (technischen) Wandel, insbesondere bei der Auswertung und Vermarktung von (geschützten) Inhalten und der Weiterentwicklung entsprechender Geschäftsmodelle. Dieses Seminar bringt Sie online auf den neuesten Stand der ...

SEMINARINFO
img
48 005

Arbeitsrecht für Führungskräfte

In der täglichen Mitarbeiterführung stehen zwar fachliche und zwischenmenschliche Aspekte im Vordergrund. Doch manche Situationen konfrontieren Sie auch mit arbeitsrechtlichen Fragen. In diesem Seminar erhalten Sie dafür das nötige Basiswissen. Sie bekommen Einblick in die arbeitsrechtlichen ...

SEMINARINFO
img AKTUALISIERT
41 521

Rechtliche Fragen bei Cross- und Trimedialität

Cross- und Trimedialität erfordern Umdenken bei der Programmplanung, Produktion und dem Rechtlichen. Lernen Sie deshalb die wichtigsten Fallstricke und zentralen Regelungen kennen. In dem Seminar beschäftigen Sie sich mit Fragen wie: Welche Besonderheiten sind in Verwertungsverträgen zu ...

SEMINARINFO