43 107

Blended Learning

Veränderungsprozesse gestalten und steuern als Führungskraft

Die Rundfunkbranche lebt vom ständigen Wandel und von Innovationen. Diese Veränderungsprozesse zu gestalten, ist für Führungs- oder Projektverantwortliche eine der wichtigsten Aufgaben und Herausforderungen. Denn ihre Mitarbeitenden sollten sie aktiv mittragen können und ihren Teil zu einem Gelingen beisteuern. In diesem Seminar bekommen Sie strategisches Know-how und Instrumente des Changemanagements an die Hand, sodass Sie Veränderungen gezielt einleiten und durchführen können. Darüber hinaus schärfen Sie Ihr Einfühlungsvermögen und bauen Ihr psychologisches Wissen aus, um Ihre Mitarbeitenden "mitzunehmen".

Details

Ihr Nutzen

  • Es gelingt Ihnen, Veränderungsprozesse in Ihrem Verantwortungsbereich wirksam einzuleiten und zu begleiten.
  • Sie erlernen konkrete Methoden, mit denen Sie Mitarbeitende einbinden und für eine angemessene Kommunikation im Veränderungsprozess sorgen können.
  • Sie erlernen konkrete Methoden, wie Sie die Akzeptanz der Mitarbeitenden gegenüber der Veränderung fördern und damit Ängste und Widerstände abbauen.
  • Sie entdecken konkrete Handlungsoptionen für Ihre speziellen Herausforderungen.

Schwerpunkt

Anhand von Fragestellungen aus dem eigenen Verantwortungsbereich erarbeiten die Teilnehmenden konkrete Handlungspläne für ihre Veränderungsprozesse.

Zielgruppe

Alle Führungskräfte und Projektverantwortliche, die einen Veränderungsprozess leiten.

Themen

  • Die Psychologie von Veränderungen
  • Motivation der Mitarbeitenden
  • Umgehen mit Widerständen
  • Gewohnheiten und ihre Bedeutung für Veränderungen
  • Kontrolle und ihre Bedeutung für Veränderungen
  • Grundsätze des Veränderungsmanagements
  • Strategien, Instrumente und Verfahren
  • Fallarbeiten anhand von Fragestellungen aus dem Verantwortungsbereich der Teilnehmenden

Lehrmethoden

Moderierte Lehrgespräche, Diskussion, Analyse, Fallbearbeitung

Voraussetzungen

Ein zu steuernder Veränderungsprozess steht bevor oder hat bereits begonnen.