43 112

Neu

Design Sprint – eine innovative Methode zur Problemlösung

Beim Design Sprint handelt es sich um ein Workshopformat, das von Jake Knapp bei Google Ventures entwickelt und durch Tests bei mehr als hundert Startups optimiert wurde. Design Sprints bestechen durch das ergebnisorientierte und schnelle Vorgehen mit einem konsistenten Zeitplan und eine Vielzahl kreativer und innovativer Tools. Heute kommt der Design Sprint in vielen Branchen zum Einsatz, um schnell und fokussiert Lösungen für komplexe Probleme zu finden oder neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Klassischerweise dauert ein Design-Sprint fünf Tage. Zum Kennenlernen dieser Methode haben wir die Prozessschritte Map (Das Problem beschreiben), Sketch (Ideen entwickeln), Decide (Entscheidungen herbeiführen), Prototyp und Test (Lösungen schnell erproben) in einer verkürzten Form in zwei Tage gepackt. Dabei werden wir viele Elemente aus dem originalen Sprint direkt ausprobieren.

Details

Ihr Nutzen

  • Nach diesem zweitägigen Einführungsworkshop kennen Sie die Herangehensweise und Prinzipien des Design Sprints und können entscheiden, ob und in welchen Umfang er sich für die Herausforderungen in Ihrem Arbeitsalltag eignet. Sie haben neue Tools kennengelernt und ausprobiert

Zielgruppe

Alle Mitarbeitende und Führungskräfte, die an der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleitungen arbeiten.

Themen

  • Vorstellung der Prozessschritte:
    • Map: Festlegen des Sprintziels, Ermittlung des Status-quo
    • Sketch: Lösungsentwicklung
    • Decide: Auswahl der erfolgversprechendsten Idee
    • Prototype: erste Umsetzung der ausgewählten Idee
    • Test: Nutzerfeedback
  • Werkzeuge / Methoden
    • Problemverstädnis mit Map and vote und Experteninterviews
    • Inspiration mit Lightning Demos
    • Ideenfindung mit Storyboards und Crazy Eights
    • Entscheidungsfindung mit Heatmaps, Note and vote
    • Rapid Prototyping Tools
    • Testssetting und Auswertung
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede: Design Thinking vs. Design Sprint
  • Sprint 2.0: Verkürzung auf 4 oder weniger Tage

Voraussetzungen

Aufgeschlossenheit und Lust, etwas auszuprobieren, der fachliche Hintergrund ist unerheblich