43 206 AKTUALISIERT

Agilität erleben – ein Training ohne Buzzwords

"Agilität", "Scrum", "Sprint"… - "Wir müssen agiler werden…" - aber was bedeutet das eigentlich? Die vielen Fachbegriffe, die mit agilem Arbeiten und Methoden einhergehen, können für die tägliche Arbeit und die Kommunikation im Team eine große Hürde darstellen. Um diese Hürde abzubauen, erleben und erlernen Sie in diesem Training was agile Organisation von Arbeit im Team wirklich bedeutet und welcher Nutzen damit erreicht werden kann - und das ohne Fachbegriffe*. Im Fokus des Trainings steht das Erleben des agilen Arbeitens vom ersten Augenblick an - abgerundet durch gemeinsame Reflexion. *Am Ende des Trainings erhalten die Teilnehmer ein Glossar mit einem Mapping der wichtigsten Fachbegriffe aus der agilen Welt.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie erleben den Unterschied traditioneller vs. agiler Organisation von Arbeit
  • Sie erfahren welche Werte und Prinzipien es für Agiles Arbeiten bedarf
  • Sie tauchen in den typischen agilen Kreislauf ab und arbeiten im Team zusammen an einem Produkt:
  • Sie erarbeiten im Team, wie Sie Aspekte agilem Vorgehen in ihrer Organisation einsetzen können

Zielgruppe

Vornehmlich Assistenzen und Mitarbeiter*innen, die ein gutes Grundverständnis von SCRUM und agilem Arbeiten bekommen wollen.

Nächste Termine
09.03.2022 (10:00 Uhr) bis
09.03.2022 (16:00 Uhr)
Webinar | Online
Preis: 570,- € p.P.
Seminarleitung: Jan Witlatschil
14.09.2022 (10:00 Uhr) bis
14.09.2022 (16:00 Uhr)
Webinar | Online
Preis: 570,- € p.P.
Seminarleitung: Jan Witlatschil
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
44 007

Agile Facilitation - wie Sie Menschen in Bewegung bringen und ...

Auf der Suche nach neuen, noch unberührten Denkräumen, scheint überall dort ein erfolgreicher Wandel möglich, wo nicht nur in, sondern insbesondere an einer Organisation gearbeitet wird. Eine Schlüsselrolle auf diesem Weg nimmt der Agile Facilitator ein. Das Wort "Facilitating" lässt sich am ...

SEMINARINFO
img
43 360

Komplexe Situationen erkennen und strategisch bearbeiten

Komplexe Situationen zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht komplett analysierbar und nicht mit Patentrezepten lösbar sind. Experten und Führungskräfte müssen mit unvorhersehbaren Einflüssen und den damit verbundenen Unsicherheiten umgehen. Lernen Sie den neuesten Stand der ...

SEMINARINFO
img AKTUALISIERT
44 172

Fit für die Arbeitswelt von morgen - selbstorganisiertes Lernen als ...

"Mitarbeiter ohne Lernkompetenzen sind die Analphabeten der Arbeitsgesellschaft" (Markus Väth). Das ist eine starke Aussage. Die Wahrheit ist, dass nicht nur die digitale Transformation, sondern insbesondere die Veränderungsgeschwindigkeit allgemein, von jedem Einzelnen stetige Veränderungen ...

SEMINARINFO