43 330

Neu

Agiles Projektmanagement mit Kanban

Kanban – ein Wort das häufig, und richtigerweise, mit dem Erfolg der japanischen Autoproduktion in Verbindung gebracht wird. Kanban steht für einfache, wirkungsvolle und unbürokratische Abläufe, mit dem Ziel, die Produktion besser und schlanker zu gestalten. Diese erprobten Best-Practice-Prinzipien werden nun auf die Organisation von Aufgaben im Allgemeinen übertragen. Kanban als Form des agilen Projektmanagements hat leicht verständliche Abläufe, klare Aufgabenverteilung, gute Kommunikation und volle Fokussierung auf die Lieferung zum Ziel. Erleben Sie eine wirkungsvolle und sofort einsatzfähige Methode, die sowohl für Projekte als auch Betriebsaufgaben eingesetzt werden kann.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie verstehen und erleben Kanban und können Einsatzmöglichkeiten sowie Grenzen beurteilen.
  • Sie beherrschen den Aufbau und Betrieb eines Kanban-Boards.
  • Sie kennen die Erfolgsfaktoren und Regeln zu Einführung und Betrieb.
  • Sie entwickeln im Seminar selbst ein Kanban-Board, das Sie am nächsten Tag sofort einsetzen können.

Schwerpunkt

In dem Seminar erleben und lernen die Teilnehmenden, was es bedeutet, ein nützliches Kanban-System aufzubauen, zu erhalten und zu verbessern.

Zielgruppe

Projektleiter/-innen, Gruppen- und Abteilungsleiter/-innen, Organisatoren/-innen, Betriebs- und Veränderungsverantwortliche und alle, die mit Kanban arbeiten oder arbeiten möchten.

Themen

  • Prinzipien, Definitionen, Vor- und Nachteile
  • Einsatzgebiete und Beispiele
  • Grundlagen, u.a. Boards, Techniken, Serviceklassen
  • Simulation, u.a. Aufbau und Betrieb eines Kanban-Boards
  • Erweiterung und Kombinationsmöglichkeiten
  • Skalierung und Verbesserung des Systems

Lehrmethoden

Input, Übungen, Diskussion, Entwickeln eines eigenen Kanban-Boards