43 433

Ziele, die wirken und bewegen - Organisationen voranbringen durch agiles Zielmanagement (OKR)

Sie wollen Mitarbeitende für gemeinsame Ziele bewegen und gleichzeitig Motivation an der Arbeit fördern? Sie möchten interne Ressourcen bestmöglich nutzen, indem gemeinsam Lösungen für das Voranbringen des eigenen Bereichs/ der eigenen Organisation entwickelt werden? Statt Widerstand an Veränderungsprozessen möchten Sie Identifikation mit dem Neuen und Kommittent schaffen? Agiles Zielmanagement mit OKR (Objectives und Key Results) zeigt einen Prozess mit operativen Methoden auf, der genau diesen Nutzen ermöglicht. Das Framework, welches OKR bietet, kann dabei von einzelnen Teams, Bereichen bis hin zur ganzen Organisation angepasst und genutzt werden. Dieses Seminar "Agiles Zielmanagement" ist der dritte Baustein eines Organisationsentwicklungsprozesses. Zu dieser Trilogie gehören die weiteren Seminare "Strategie heute" und "Organisationsdesign für die Zukunft". Die Seminare können einzeln oder als Reihe gebucht werden.

Hinweise

Dieses Seminar "Agiles Zielmanagement" ist der dritte Baustein eines Organisationsentwicklungsprozesses. Zu dieser Trilogie gehören die weiteren Seminare 48 411 "Strategie heute" und 48 412 "Organisationsdesign für die Zukunft". Die Seminare können einzeln oder als Reihe gebucht werden.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten Einblick in ein agiles Zielmanagementsystem, das motiviert und begeistert, statt zu sanktionieren und kontrollieren.
  • Sie lernen Möglichkeiten kennen, wie man Energie für Veränderungen automatisch generiert, statt Widerstand aufzubauen; wie man Strategien durch Partizipation und Transparenz leben kann und Zukunftsfähigkeit, durch agile Mitarbeiterführung sichert.
  • Sie sind in der Lage, den Prozess oder Bestandteile des OKR-Zyklus für Ihren Bereich/ Ihre Organisation anzupassen und umsetzen.
  • Sie wissen um wichtige Voraussetzungen und Fallstricke in der Umsetzung, denen Sie mit dem erworbenen Wissen kompetent begegnen können.

Schwerpunkt

Im Mittelpunkt des Seminars steht das Kennenlernen eines Beispiel-Zyklus zum agilen Zielmanagement durch Erprobung der einzelnen operativen Bestandteile mit ständigem Transfer auf den eigenen Arbeitskontext.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter*innen, die einen Einblick in agiles Zielmanagement haben wollen.

Themen

  • Von komplizierten und komplexen Problemen
  • Wozu Agilität und OKR
  • Der OKR-Zyklus und die operativen Bestandteile
  • Gamification und Zielmanagement
  • Voraussetzungen und Fallstricke in der Umsetzung
  • Erste Schritte für den eigenen Arbeitsbereich

Lehrmethoden

Theorie-Inputs, Übungen und Praxisfälle, Diskussion und Erfahrungsaustausch

Nächste Termine
15.11.2022 (10:00 Uhr) bis
16.11.2022 (16:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.140,- € p.P.
Seminarleitung: Nina Teller
06.11.2023 (10:00 Uhr) bis
07.11.2023 (16:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.140,- € p.P.
Seminarleitung: Nina Teller
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
43 431

Strategiearbeit heute: Den Überblick behalten und sich an der Zukunft ausrichten

Sie wissen, dass morgen alles ganz anders sein wird als heute. Eine einmal aufgeschriebene 5 Jahres Strategie, ist morgen schon wieder überholt. Wie gelingt Strategiearbeit in komplexen und ambivalenten Zeiten? Als Antwort auf die heutigen Herausforderungen stellen wir Ihnen unsere ...

SEMINARINFO
img NEU
43 114

Veränderung gestalten – Change Story, Haltung und Kultur

Die Veränderung ist unser täglicher Begleiter. In unserer dynamischen, komplexen und unsicheren Zeit gehören die kontinuierliche Veränderung zu einer der wichtigsten Anforderungen an Menschen und Organisationen. Digitalisierung, demographischer Wandel, Klima und die weltweiten Ereignisse zwingen ...

SEMINARINFO
img
43 101

Changemanagement für Mitarbeiter*innen: Veränderungen erfolgreich mitgestalten

Die Gerüchteküche brodelt, die Mitarbeiter*innen sind verunsichert. Tief greifende Veränderung in einem Unternehmen haben es in sich: In der Belegschaft schwirren viele Fragen umher. Bleibt dies unbeachtet, sind Schwierigkeiten in der Zukunft vorprogrammiert. Daher sind Kommunikation und ...

SEMINARINFO