44 008 AKTUALISIERT

Liberating Structures – neue Arbeitsweisen für eine neue Arbeitswelt

Sie wollen fokussierter, produktiver und wertschätzender mit Ihren Kolleg*innen zusammenarbeiten? Sie wollen unter Einbezug unterschiedlicher Kompetenzen zügig Lösungen für Ihre Problemstellungen entwickeln? Sie wünschen sich, sich selbst, Ihre Teams oder Ihre Organisation kreativer und innovativer aufzustellen, um den Anforderungen der "Neuen Arbeitswelt" gewachsen zu sein? Die Anwendung von Liberating Structures unterstützt Sie dabei. Liberating Structures sind 33+ Mikrostrukturen, die von Keith McCandless und Henri Lipmanowicz zusammengetragen wurden. In diesem Workshop haben Sie die Gelegenheit, die Liberating Structures in einer sicheren Umgebung zu erlernen.

Hinweise

Einen Überblick über die Mikrostrukturen finden Sie unter: http://www.liberatingstructures.com

Details

Ihr Nutzen

  • Sie kommen zügig in wertschätzende kollaborative Zusammenarbeit, die eine gemeinsame positive Gestaltung der Arbeitsumgebung gewährleistet.
  • Sie erfahren, wie Sie Meetings zielführend gestalten und wie Sie gemeinschaftlich effizient planen und entscheiden können.
  • Durch den interdisziplinären Ansatz finden Sie schnell kreative Ansätze für unterschiedliche Fragestellungen.
  • Gemeinsam werden Sie produktiver und innovativer.

Schwerpunkt

Vermittlung, Anwendung und Erleben diverser Methoden aus den Liberating Structures am Beispiel konkreter Fragestellungen.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen und Führungskräfte

Themen

  • Teilen und Verbreiten von Ideen, Know-how, Erfahrungen, Herausforderungen
  • Offenlegen, Entdecken, Erschaffen, Entwickeln oder Verbessern von Möglichkeiten, Hindernisse, Lösungen, Ideen
  • Untersuchen, Erkennen, Klären, Detaillieren, Debriefen
  • Helfen, Hilfe bekommen, zusammenarbeiten
  • Strategie entwerfen
  • Planen

Lehrmethoden

Komprimierter theoretischer Input im Kontext Zusammenarbeit, Anwenden und Erleben der Methodik mit Blick auf den Arbeitsalltag, Einzel- und Gruppenarbeit, Reflektion.

Nächste Termine
30.03.2022 (10:00 Uhr) bis
31.03.2022 (16:30 Uhr)
Webinar | Online
Preis: 1.140,- € p.P.
Seminarleitung: Sven Latzel
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
43 360

Komplexe Situationen erkennen und strategisch bearbeiten

Komplexe Situationen zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht komplett analysierbar und nicht mit Patentrezepten lösbar sind. Experten und Führungskräfte müssen mit unvorhersehbaren Einflüssen und den damit verbundenen Unsicherheiten umgehen. Lernen Sie den neuesten Stand der ...

SEMINARINFO
img AKTUALISIERT
44 172

Fit für die Arbeitswelt von morgen - selbstorganisiertes Lernen als ...

Das Lernen im Beruf erlebt eine völlig neue Dimension. Denn durch die Veränderungsgeschwindigkeit in unserem Alltag, die tiefgreifende Transformation durch die Digitalisierung haben wir immer wieder den Auftrag, Altes zu verlernen und Neues neu zu lernen. Lernen zu können ist eine Fähigkeit, die ...

SEMINARINFO
img
41 218

New Work und agiles Arbeiten – die Assistenz und ihre neue Rolle in der ...

In der modernen Geschäftswelt sind neue Kompetenzen und Fähigkeiten gefragt. New Work und Arbeiten 4.0 beinhalten für Sie als Assistenz weit mehr als das Anwendungs-KnowHow neuer Technologien. Megatrends, Globalisierung, Demographischer Wandel, VUCA-Welt, Agilität - die Liste neuer Schlagwörter ...

SEMINARINFO