44 116

Ganzheitliches Stressmanagement

Stehen Sie häufig unter Strom? Kein Wunder, denn die Rundfunkanstalten befinden sich in einem permanenten Veränderungsprozess mit hoher Dynamik und Komplexität. In diesem In- und Outdoor-Seminar lernen Sie Methoden kennen, durch die Sie besser mit den vielfältigen, oft unvorhergesehenen Stressfaktoren umgehen können. Sie erkennen Stress frühzeitig und wissen, wie Sie ihn abbauen. Sie erleben einen ganzheitlichen Ansatz, der organisatorische, psychologische, verhaltensorientierte und sportwissenschaftliche Aspekte der Stressbewältigung vereint.

Hinweise

Da das Seminar im Hotel stattfindet, entstehen zusätzliche Kosten (Tagungspauschale) für die Teilnehmenden.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie können Stress frühzeitig erkennen, bewältigen und abbauen
  • Sie lernen, Ihre geistigen, körperlichen und psychischen Ressourcen aufzubauen, zu erhalten und sinnvoll einzusetzen.
  • Sie erfahren, wie sportliche Aktivität Ihre Stressresistenz erhöhen kann.

Schwerpunkt

Im Mittelpunkt stehen die jeweiligen Situationen der Teilnehmenden und die Erarbeitung individueller Strategien zur Stressreduktion.

Zielgruppe

Alle Mitarbeitende, die einen besseren Umgang mit Stress im Beruf und im Alltag finden und ihre Arbeit entspannter erledigen wollen.

Themen

  • Persönliche Bestandsaufnahme für den Umgang mit Stress
    • Welche Anforderungen werden an mich gestellt?
    • Wie steht es mit meinen Ressourcen und wie kann ich diese nutzen?
    • Was sind meine persönlichen Stressverstärker?
    • Wie reagiere ich in Stresssituationen?
  • Methoden zur effektiven Stressbewältigung: Es werden kurz- und langfristig wirksame Methoden vorgestellt und auf konkrete Stresssituationen angewendet.
    • effiziente Selbstorganisation zur Reduktion von Stressoren
    • spontane Kurzentspannung in der Stresssituation mit Atemtechnik und progressiver Muskelentspannung
    • präventiver Aufbau von Ressourcen
    • spontane Kurzentspannung in der Stresssituation mit Atemtechnik, Achtsamkeits-übungen und progressiver Muskelentspannung
    • psychologische Techniken zur Stressbewältigung
    • sportliche Aktivitäten zur Stressimmunisierung und zum Umgang mit akutem Stress (für Teilnehmende am Seminarort Langlau / Brombachsee)
  • Strategie zum Stressmanagement: Erarbeitung einer persönlichen Strategie zum Umgang mit Stress

Lehrmethoden

Lehrgespräch, Gruppenarbeit, Analyse von individuellen Stressverstärkern und inneren Antreibern, Entspannungs- und Stressbewältigungstechniken, kreative Verfahren zur Ressourcenfindung, Anleitung zur Selbstreflexion und zu sportlichen Aktivitäten